Internet Shoppen

Account bei eBay löschen – einfach und schnell

iPhone X Musik hören

Möchten Sie Ihren Account auf der Plattform eBay nicht weiter nutzen, dann haben Sie die Option, diesen zu löschen. Mit der Löschung Ihres Accounts verhindern Sie, dass Sie aus Versehen eine Anzeige erneuern oder Nachrichten anderer Nutzer erhalten. In der Regel ist es ohnehin aus Sicherheitsgründen sinnvoll, einen nicht benutzten Account vollständig zu entfernen. Wie Sie hierzu vorgehen müssen, erfahren Sie nachfolgend.

eBay-Account löschen – so geht es

Bei eBay ist es nicht zulässig, mehrere Accounts gleichzeitig zu besitzen. Aus diesem Grund müssen Sie einen alten Account löschen, bevor Sie einen neuen anlegen. Wie das geht, lesen Sie hier:

  1. Gehen Sie auf die Internetseite von eBay und melden sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  2. In den Einstellungen klicken Sie auf Optionen zu Ihrem Account um dorthin zu gelangen, wo Sie Ihr Profil löschen können.
  3. Dabei müssen Sie auch einen Grund für die Löschung Ihres Accounts angeben. Diesen können Sie aus den vorgeschlagenen Kategorien auswählen.
  4. Klicken Sie in der Liste auf die Schaltfläche “Nein. Bitte heben Sie mein Mitgliedskonto auf.” Um den Vorgang abzuschließen, drücken Sie dann auf “Weiter”.
  5. Anschließend gehen Sie auf der Seite nach unten, bis der Punkt “Mein Mitgliedskonto löschen” erscheint. Klicken Sie darauf.

Was ist der nächste Schritt?

Nachdem Sie Ihren Account wie vorhin beschrieben gelöscht haben, erhalten Sie eine E-Mail, in welcher man Ihnen mitteilt, dass Ihr Account demnächst geschlossen wird. Nach einigen Tagen ist Ihr Profil dann komplett entfernt. Möchten Sie die Löschung rückgängig machen, dann wenden Sie sich nach dem Eingang der E-Mail an den Kundenservice von eBay.

Tipp:  Rechnung von Amazon herunterladen - so geht es

Leave a Comment