Reisen

Air China Online Check-In: Zeit sparen am Flughafen

Fliegen Sie demnächst mit Air China, dann können Sie bereits vorab online einchecken und so direkt Ihre Bordkarte bekommen. Damit vermeiden Sie das lange Warten am Schalter im Flughafengebäude. Was Sie beim Online Check-In alles beachten müssen, lesen Sie hier.

Wann kann ich den Online Check-In nutzen?

Online bei Air China einzuchecken geht nur in einem bestimmten Zeitraum. Ab wann Sie diesen nutzen können, hängt auch von der Flugroute ab.

  1. Fliegen Sie innerhalb von China, so ist der Check-In im Internet für Sie 2 Tage vor dem Abflug ab 20 Uhr geöffnet. Geschlossen wird der Check-In 1 Stunde vor dem Flug.
  2. Auf internationalen Flügen mit der Airline haben Sie die Möglichkeit 36 Stunden den Online Check-In zu nutzen. Er schließt 3 Stunden vor Takeoff.
  3. Der Online Check-In kann sogar bis zu 3 Mal von Ihnen genutzt und abgebrochen werden. Den Check-In abzubrechen ist jedoch nur möglich, wenn es noch mindestens 3 Stunden bis zum Abflug sind.

Wie funktioniert der Online Check-In bei Air China?

Befinden Sie sich in einem der oben angegebenen Zeiträume, dann können Sie folgendermaßen bei Air China einchecken:

  1. Gehen Sie in Ihrem Browser auf die Website von Air China und rufen Ihre Buchungen auf, nachdem Sie sich eingeloggt haben.
  2. Drücken Sie dann auf die Schaltfläche „Online Check-In“.
  3. In den dafür vorgesehenen Feldern tragen Sie nun Ihren Namen, Ihre Ticketnummer und das Captcha ein. Klicken Sie sodann auf „Fortfahren“ um Ihren Flug auszuwählen.
  4. Nun können Sie Ihren Wunsch-Sitzplatz aussuchen.
  5. Zum Schluss müssen Sie sich nur noch entscheiden, wie Sie Ihre Bordkarte speichern möchten. Sie haben die Möglichkeit diese per E-Mail zu erhalten oder als PDF auszudrucken.
Tipp:  Umbuchung bei Eurowings: So ändern Sie die Flugdaten

Leave a Comment