Interessantes Technik

Alexa mit einem anderen WLAN verbinden – so geht es

Möchten Sie Alexa mit einem anderen WLAN verbinden, so können Sie hierzu die Alexa-Webseite oder die passende App verwenden. Es gilt jedoch einige Punkte bei der Umstellung des Amazon Echos auf ein neues WLAN zu beachten. Wie Sie es richtig anstellen, zeigen wir Ihnen hier.

Wie ändere ich das WLAN bei Alexa?

  1. Das Ändern des WLAN für Ihren Sprachassistenten ist nur über die App oder die Internetseite machbar. Per Sprachbefehl geht dies noch nicht.
  2. Um das WLAN zu ändern müssen Sie zunächst prüfen, ob die Stromverbindung zum Amazon Echo funktioniert und die App bzw. die Webseite auf Ihrem Handy öffnen.
  3. Im unteren rechten Bereich der App finden Sie ein Zahnrad. Dort öffnet sich eine Auswahlliste. Tippen Sie hier auf das Feld „Alexa“.
  4. Nun haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Da Sie das WLAN mit Alexa verbinden möchten, klicken Sie zunächst auf „Ändern“ und dann auf den Button „Mit WLAN verbinden“.
  5. Wenn alles geklappt hat, wird Alexa orange leuchten. Wenn nicht, dann müssen Sie die Taste auf dem Amazon Echo für mindestens 5 Sekunden drücken.
  6. Wählen Sie nun über die App das Netzwerk aus mit dem Sie Alexa verbinden möchten und geben Sie das Passwort ein. Nun wird sich Alexa mit dem neuen WLAN verbinden und Sie können das Gerät wieder verwenden.
Tipp:  Haare freistellen - so klappt es mit GIMP

Wie lange dauert das Verbinden mit einem neuen WLAN?

Wie schnell die Verbindung von Alexa und dem neuen WLAN funktioniert, kommt darauf an, wie schnell das WLAN ist. Nutzen Sie gerade mehrere Geräte im selben WLAN, dann sollten Sie sich etwas gedulden.

Leave a Comment