Smartphone

Alle Fotos löschen – so funktioniert es beim iPhone X

Gerade wenn Sie viele Fotos und Videos auf Ihrem Smartphone speichern kann der Speicherplatz schnell knapp werden. Möchten Sie dort wieder Platz für neue Apps oder Medien schaffen, dann können Sie Fotos löschen. Auf dem iPhone X gibt es keine Funktion, um gleichzeitig alle Fotos auf dem Gerät zu löschen. Aus diesem Grund müssen Sie auf andere Möglichkeiten zurückgreifen. Wie Sie alle Fotos auf Ihrem iPhone löschen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

iPhone X: Alle Bilder auf einmal löschen

Um gleichzeitig alle Fotos auf Ihrem Gerät zu entfernen, müssen Sie die Fotos App auf dem iPhone nutzen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Zunächst gehen Sie in der Fotos App zu Ihren Alben.
  2. Dort klicken Sie dann auf das Album “Aufnahmen” und dann oben rechts auf den Punkt “Auswählen”.
  3. Tippen Sie dann alle Bilder an, die Sie löschen möchten. Auch können Sie einfach mit Ihrem Finger über die Fotos wischen, sodass diese einen blauen Haken erhalten.
  4. Möchten Sie die Fotos nun löschen, so tippen Sie auf den Mülleimer im unteren rechten Bereich.
  5. Um den Vorgang abzuschließen, bestätigen Sie am Ende den Löschvorgang der Medien.

Wie kann ich die Fotos endgültig vom iPhone X löschen?

Da die Fotos bei dem oben benannten Vorgang lediglich in den Papierkorb verschoben werden, sind diese immer noch auf Ihrem Gerät auffindbar. Um nun die Medien für immer von Ihrem Smartphone zu löschen, müssen Sie den Papierkorb leeren. Diesen finden Sie, wenn Sie bei den Fotos auf “Alben” und danach auf die Sammlung “Zuletzt gelöscht” klicken. Tippen Sie auf den Button “Auswählen” und auf “Alle löschen” um alle dort befindlichen Fotos zu entfernen. Je nach der Anzahl der Bilder kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Möchten Sie verhindern, dass die Fotos endgültig verloren gehen, dann müssen Sie ein Backup machen oder die Dateien in die iCloud speichern.

Tipp:  Das können Sie tun, wenn FaceTime fehlgeschlagen ist

Leave a Comment