Internet Shoppen

Amazon-Paket zweimal erhalten – was ist zu tun?

Da Amazon zu den weltweit größten Online-Versandhändlern zählt, kann es bei der Menge an Bestellungen auch mal sein, dass etwas bei der Bestellung schief geht. Hierbei kann es sich um menschliches oder technisches Versagen handeln. Sofern Sie wegen eines Fehlers ein Paket doppelt erhalten haben, ist es nicht zulässig dieses zu behalten. Was Sie in einem solchen Fall tun müssen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Paket doppelt erhalten – so gehen Sie vor bei Amazon

Haben Sie eine Bestellung über Amazon getätigt, so kann es auch mal zu einem Fehler kommen. Wenn Sie dann ein Paket gleich zweimal erhalten, kommt die Frage auf, wie Sie sich nun verhalten müssen. Dürfen Sie es behalten? Müssen Sie es zurücksenden? Aus rechtlicher Sicht ist es nicht zulässig das zweite Päckchen zu behalten. Sie müssen Amazon darüber benachrichtigen und das Paket an den Versandhändler zurück schicken. Um weitere Kosten zu vermeiden, müssen Sie die nachfolgenden Punkte beachten.

Doppelte Sendung von Amazon – das ist zu tun

  1. Besuchen Sie die Internetseite von Amazon und melden sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  2. Anschließend tippen Sie rechts oben auf den Button “Mein Konto” und wählen dort die Option “Meine Bestellungen” aus.
  3. Dort können Sie dann das Problem mitteilen und Amazon über die doppelte Lieferung in Kenntnis setzen.
  4. Auch über den Kundendienst können Sie das Problem melden.
  5. Sie erhalten in Folge dessen ein Rücksendeetikett von Amazon, welches Sie auf dem Paket zur Rücksendung anbringen müssen.
  6. Nachdem Sie das Paket vorbereitet haben, bringen Sie es zu einem Versanddienst.
  7. Sollte der doppelt erhaltene Artikel sehr günstig sein, dann ist es auch möglich, dass Sie diesen behalten können, da eine Rücksendung nicht lohnenswert wäre. Dies müssen Sie jedoch erst mit Amazon absprechen und den Fehler in jedem Fall melden.
Tipp:  Twitter: So aktivieren Sie den Nachtmodus

Leave a Comment