Essen & Trinken Rezepte

Baguette im Thermomix backen – mit dieser Anleitung klappt es

Baguettes Thermomix backen

Wenn Sie einen Thermomix zu Hause haben, dann können Sie damit ganz leicht leckere Baguettes backen. Dazu benötigen Sie nur wenige Zutaten und die Zubereitung geht schnell. Was Sie dazu benötigen und wie es geht, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Baguette im Thermomix – das sind die Zutaten

Die folgenden Mengenangaben beziehen sich auf 3 Baguettes:

  1. Selbstverständlich brauchen Sie 750 Gramm Mehl.
  2. Damit die Baguettes aufgehen, benötigen Sie 15 Gramm Hefe.
  3. Zudem kommen 430 Milliliter Wasser in den Teig.
  4. Für den Geschmack fügen Sie noch 2 gehäufte Teelöffel Salz hinzu.

Schnelle Baguettes im Thermomix – so gehen Sie vor

Sie können mit dem Thermomix nicht backen, aber in kurzer Zeit den Teig für Ihre Baguettes zubereiten.

  1. Geben Sie als Erstes das Wasser mit der Hefe in den Mixtopf. Das Gerät muss die beiden Zutaten jetzt für zwei Minuten bei Stufe 1 und 37 Grad verrühren, damit die Hefe sich auflöst.
  2. Jetzt kommen Mehl und Salz hinzu. Lassen Sie den Thermomix für weitere 3 Minuten rühren.
  3. Nehmen Sie den Topf mit dem Teig nun aus dem Gerät und stellen ihn an einen warmen Ort. Dort muss er so lange ruhen, bis sein Volumen sich verdoppelt hat.
  4. Ist der Teig aufgegangen, dann teilen Sie diesen in drei gleichgroße Stücke ein. Bestäuben Sie die Stücke mit etwas Mehl und formen Baguettes daraus.
  5. Sofern Sie keine Backform für Baguettes haben, können Sie auf einem Backblech mit dem Backpapier Mulden falten, in die Sie die einzelnen Baguettes legen.
  6. Auf dem Backblech lassen Sie die Baguettes noch für 20 Minuten liegen und ritzen die Laibe mit einem Messer schräg ein. So bekommen sie später ein schönes Muster. Indem Sie die Baguettes noch mit etwas Wasser benetzen, werden Sie knuspriger.

Jetzt geben Sie das Backblech in den bei 250 Grad vorgeheizten Backofen und lassen sie für 20 Minuten backen. Wenn Sie ein hitzebeständiges Gefäß mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen, werden die Baguettes knusprig und bekommen eine tolle Konsistenz. So schmecken sie wie beim Bäcker. Auch nach dem Backen benetzen Sie sie mit etwas Wasser.

Leave a Comment