Interessantes Lernen

Bedeutung des Namens Nadine – das sollten Sie wissen

Nadine Bedeutung

Bei “Nadine” handelt es sich um einen französischen Vornamen für Frauen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen kurz und knapp die Herkunft sowie die Bedeutung des beliebten Namens. Ebenso erfahren Sie, wann Sie als Nadine Ihren Namenstag feiern dürfen.

Was bedeutet der Name Nadine? Infos zu Herkunft und Bedeutung

Der Name Nadine hat seinen Ursprung im Russischen. Hier erfahren Sie, was es damit auf sich hat:

  1. Um zu verstehen, woher der Name Nadine kommt, müssen wir diesen zunächst von einem anderen Namen ableiten. Der russische Name Nadja ist die Kurzform des Mädchennamens Nadesha. Bei Nadine handelt es sich um die französische Form von Nadja, weshalb der Name einen russischen Ursprung hat.
  2. Wenn man den Namen Nadine ins Deutsche übersetzt, dann bedeutet er “Hoffnung”.

Woher kommt der Name Nadine? Wichtige Informationen zum Namenstag

Man könnte den Namen allerdings auch von dem arabischen Begriff “Nadan” ableiten. Das bedeutet übersetzt einerseits “der Morgentau” und andererseits “die Großzügige”. Es ist also nicht ganz klar, woher der Name Nadine genau kommt. Sicher ist jedoch, dass Sie als Nadine im September gleich zweimal Ihren Namenstag feiern dürfen. Nämlich am 12. und am 30. September.

Leave a Comment