Cordon Bleu ist ein klassisches Gericht der französischen Küche, das aus einem dünnen Schnitzel gefüllt mit Schinken und Käse besteht. Normalerweise wird es in einer Pfanne mit viel Öl gebraten. Aber wussten Sie, dass Sie ein leckeres und knuspriges Cordon Bleu auch im Backofen zubereiten können? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Cordon Bleu im Backofen zubereiten können und erhalten hilfreiche Tipps.

Welche Zutaten benötige ich?

Für ein klassisches Cordon Bleu benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 4 Schweineschnitzel (ca. 150 g)
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Scheiben Emmentaler Käse
  • 2 Eier
  • Paniermehl
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Butter

Für eine vegetarische oder vegane Variante können Sie den Schinken durch Gemüse wie Zucchini oder Aubergine ersetzen und den Käse durch vegane Käsealternativen.

Die Zubereitung

  1. Die Schweineschnitzel waschen und trocken tupfen. Dann jede Scheibe mit einem Fleischklopfer flach klopfen.
  2. Eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse auf jedes Schnitzel legen.
  3. Die Schnitzel vorsichtig aufrollen und mit Zahnstochern oder Küchengarn fixieren.
  4. In einer flachen Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In einem zweiten flachen Gefäß das Mehl und in einem dritten das Paniermehl bereitstellen.
  6. Jedes Schnitzel zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und schließlich im Paniermehl wälzen.
  7. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und die Schnitzel hineinlegen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) ca. 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
Tipp:  Alternative für Natron - diese Zutaten können Sie verwenden

Tipps und Tricks für ein knuspriges Cordon Bleu

  • Verwenden Sie immer dünne Schnitzel, um sicherzustellen, dass diese im Backofen gleichmäßig und schnell durchgegart werden.
  • Legen Sie die Schnitzel mit etwas Abstand voneinander in die Auflaufform, damit sie nicht zusammenkleben.
  • Sie können die Schnitzel auch mit anderen Zutaten wie Tomaten, Basilikum oder Senf füllen, um den Geschmack zu variieren.
  • Schauen Sie regelmäßig nach den Schnitzel während des Backens, damit sie nicht verbrennen.
  • Wenn Sie das Cordon Bleu noch knuspriger möchten, können Sie es nach dem Backen unter dem Grill des Backofens noch ein paar Minuten bräunen.

Weniger Fett – Cordon Bleu im Backofen zubereiten

Ein leckeres Cordon Bleu muss nicht immer in der Pfanne zubereitet werden. Mit diesen einfachen Schritten und Tipps können Sie ein knuspriges und saftiges Cordon Bleu im Backofen zubereiten, das genauso gut schmeckt wie die klassische Variante. Experimentieren Sie mit verschiedenen Füllungen und servieren Sie das Gericht mit einer Beilage Ihrer Wahl wie zum Beispiel Kartoffeln oder Salat.