Gesundheit Interessantes

Darf man mit Kontaktlinsen in die Sauna? Das sollten Sie beachten

Kontaktlinsen Sauna tragen

Es kann unter Umständen keine gute Idee sein, mit Kontaktlinsen in die Sauna zu gehen. Sie müssen einige Dinge beachten, wenn Sie die Linsen auch in der Sauna tragen wollen. Was Sie beim Besuch der Sauna mit Kontaktlinsen unbedingt berücksichtigen sollten, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Kontaktlinsen in der Sauna tragen – wichtige Hinweise

Wenn Sie Ihre Kontaktlinsen in der Sauna tragen, kann dies unangenehme Folgen haben. Besonders die trockene Luft sowie die hohe Temperatur können den Tränenfilm Ihres Auges austrocknen. Das müssen Sie zu Kontaktlinsen in der Sauna wissen:

  1. Durch die hohe Temperatur und Trockenheit werden auch die Kontaktlinsen im Auge schnell trocken. Hierdurch können Sie diese nur noch sehr schwer aus dem Auge herausnehmen.
  2. Die Kontaktlinsen werden infolgedessen zu trocken. Sie merken, dass die Linsen kratzen und auf das Auge drücken.
  3. Wenn Sie nun die Augen reiben, können die Linsen verrutschen und somit die Hornhaut schädigen.
  4. Weiterhin läuft in der Sauna Schweiß in die Augen, wodurch diese zusätzlich gereizt werden.
  5. Ebenso ist die Gefahr groß, dass die Kontaktlinsen in der Sauna mit Wasser in Berührung kommen. Duschen Sie sich nach der Sauna, dann müssen Sie in jedem Fall Ihre Augen schließen. Gelangt Wasser in die Kontaktlinsen, kann es zu einer gefährlichen Infektion kommen, was Sie unbedingt vermeiden sollten.

Das müssen Sie in der Sauna mit Kontaktlinsen beachten – hilfreiche Tipps

Damit Sie beim Tragen der Kontaktlinsen in der Sauna kein Risiko eingehen, sollten Sie ein paar Punkte beachten:

  1. Duschen: Wenn Sie duschen oder baden, sollten Sie die Augen geschlossen halten. So vermeiden Sie den Kontakt mit Wasser.
  2. Schwimmen: Möchten Sie schwimmen, dann tragen Sie eine Schwimmbrille.
  3. Vorbeugen: Um trockene Augen zu vermeiden, ist es am besten, wenn Sie viel blinzeln. Zudem müssen Sie genügend Wasser trinken und vor dem Saunabesuch Ihre Augen vorbeugend mit Augentropfen behandeln.
  4. Die richtigen Linsen: Spezielle Silikonhydrogel-Linsen sind durchlässig für Sauerstoff. Diese Linsen werden beim Tragen nicht trocken und bleiben stets feucht.
  5. Reinigen: Nach dem Saunagang müssen Sie die Kontaktlinsen sehr gründlich desinfizieren. Auch der Linsenbehälter sollte sauber und gut desinfiziert sein.

Leave a Comment