Gefärbtes Haar benötigt besondere Pflege, um gesund zu bleiben und die Farbkraft so lange wie möglich zu halten. Ein wichtiger Bestandteil dieser Pflege ist das richtige Shampoo. In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Shampoos für gefärbte Haare achten sollten und welche Produkte zu empfehlen sind.

Warum benötigt gefärbtes Haar spezielle Pflege?

Gefärbtes Haar unterscheidet sich von naturbelassenem Haar, da es einer chemischen Behandlung unterzogen wurde, um die Farbe zu verändern. Dies kann das Haar schwächen und anfälliger für Schäden machen. Aus diesem Grund benötigt gefärbtes Haar besondere Pflege, um seine Farbe und Gesundheit zu erhalten.

Was sollte ein gutes Shampoo für gefärbte Haare enthalten?

Ein gutes Shampoo für gefärbtes Haar sollte in der Lage sein, das Haar sanft zu reinigen, ohne die Farbe auszuwaschen oder das Haar zu schädigen. Hier sind einige wichtige Faktoren, die Sie bei der Auswahl des richtigen Shampoos berücksichtigen sollten:

  • Farbschutz: Ein gutes Shampoo für gefärbtes Haar sollte Farbschutz bieten, um das Ausbleichen der Farbe zu minimieren. Suchen Sie nach Shampoos, die speziell für den Schutz von gefärbtem Haar entwickelt wurden und Inhaltsstoffe wie UV-Filter oder Antioxidantien enthalten.
  • Feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe: Gefärbtes Haar kann trocken und spröde werden, daher sollte das Shampoo feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Panthenol, Glycerin oder Aloe Vera enthalten. Diese Inhaltsstoffe helfen, das Haar zu pflegen und zu schützen, indem sie ihm Feuchtigkeit spenden und es weich und geschmeidig machen.
  • pH-neutral: Ein pH-neutrales Shampoo kann dazu beitragen, die Farbe zu schützen und das Haar zu schonen. Der pH-Wert von Shampoos kann von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen sollte er zwischen 4,5 und 7 liegen.
  • Sulfatfrei: Sulfate können das Haar austrocknen und die Farbe ausbleichen lassen. Aus diesem Grund sollten Sie ein sulfatfreies Shampoo für gefärbtes Haar wählen.
Tipp:  Norwegian Flug storniert wegen Coronavirus - das sind Ihre Optionen

Tipps für die Verwendung von Shampoo für gefärbte Haare

Wenn Sie das richtige Shampoo für gefärbtes Haar gefunden haben, ist es wichtig, es richtig zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Tipps für die Verwendung von Shampoo für gefärbte Haare:

  • Waschen Sie Ihr Haar nicht zu oft: Zu häufiges Waschen des Haars kann dazu führen, dass es trocken und spröde wird und die Farbe ausbleicht. Waschen Sie Ihr Haar daher nur, wenn es nötig ist, und verwenden Sie ein mildes Shampoo.
  • Vermeiden Sie heißes Wasser: Heißes Wasser kann das Haar austrocknen und die Farbe ausbleichen lassen. Verwenden Sie daher lauwarmes Wasser, um Ihr Haar zu waschen.
  • Verwenden Sie eine kleine Menge Shampoo: Nehmen Sie nur eine kleine Menge Shampoo, um das Haar sanft zu reinigen. Eine zu große Menge kann das Haar austrocknen und die Farbe ausbleichen lassen.
  • Massieren Sie das Shampoo sanft in die Haare: Eine grobe Behandlung der Haare kann dazu führen, dass die Farbe ausbleicht und das Haar beschädigt wird. Massieren Sie das Shampoo sanft in die Haare ein und vermeiden Sie es, Knoten zu verursachen.
  • Spülen Sie das Shampoo gründlich aus: Rückstände von Shampoo können das Haar austrocknen und die Farbe ausbleichen lassen. Spülen Sie das Shampoo gründlich aus, um sicherzustellen, dass keine Rückstände zurückbleiben.
Empfohlene Shampoos für gefärbte Haare

Es gibt viele verschiedene Shampoos auf dem Markt, die speziell für gefärbtes Haar entwickelt wurden. Hier sind einige Empfehlungen:

  • Kérastase Reflection Bain Chromatique: Dieses Shampoo enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe und Farbschutz, um gefärbtes Haar zu schützen und zu pflegen.
  • Redken Color Extend Magnetics Shampoo: Das Shampoo enthält Farbschutz und stärkende Inhaltsstoffe wie Sojaprotein und Aminosäuren, um gefärbtes Haar zu stärken und zu schützen.
  • L’Oréal Paris Elvital Color Glanz Shampoo: Dieses Produkt enthält Farbschutz und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Linolsäure, um gefärbtes Haar zu pflegen.
  • Olaplex No. 4 Bond Maintenance Shampoo: Dieses Shampoo enthält schützende Inhaltsstoffe, die das Haar stärken und die Farbe schützen. Es ist sulfatfrei und pH-neutral.
  • Pureology Hydrate Shampoo: Auch dieses Haarshampoo enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Jojobaöl und Aloe Vera, um gefärbtes Haar zu pflegen und die Farbe zu schützen. Es ist sulfatfrei und pH-neutral.
Tipp:  Gute Zeiten Schlechte Zeiten - wie lange gibt es die Serie schon?
Gefärbte Haare brauchen besonders viel Pflege

Das richtige Shampoo kann einen großen Unterschied bei der Pflege und Erhaltung der Farbe von gefärbtem Haar machen. Wählen Sie ein Shampoo, das Farbschutz, feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe und einen pH-Wert zwischen 4,5 und 7 enthält, sowie sulfatfrei ist. Verwenden Sie das Shampoo sanft und spülen Sie es gründlich aus, um das Haar zu pflegen und zu schützen. Mit der richtigen Pflege können Sie gefärbtes Haar gesund, glänzend und strahlend aussehen lassen.