Essen & Trinken Gesundheit

Deshalb sollten Sie Zitrone pur essen – gute Gründe

Zitrone pur essen

Es soll besonders gesund sein, wenn man Zitronen pur verzehrt. Sie können von den zahlreichen positiven Eigenschaften der Zitrusfrucht profitieren, wenn Sie diese als Saft trinken oder pur essen. Nachfolgend erfahren Sie, warum es so gesund ist, Zitronen pur zu essen.

Zitronen pur essen – Vorteile für Ihre Gesundheit

Besonders in Form von Saft sind Zitronen sehr beleibt. Sicherlich haben Sie auch schon einmal von Ingwer-Zitronen-Shots gehört, die viele Menschen in der Erkältungszeit zu sich nehmen und die man ganz einfach mit einer Zitruspresse selber machen kann. Pur gegessen ist die Zitrone sehr gesund und kann zahlreiche positive Effekte auf Ihre Gesundheit haben.

  1. 100 Gramm Zitrone enthalten rund 53 Milligramm Vitamin C. Dies ist sehr gut für das Immunsystem und unterstützt zudem auch die Wundheilung im Körper.
  2. Weiterhin regen Zitronen den Appetit an, haben eine antibakterielle Wirkung und tragen dazu bei, dass der Körper Eisen besser aus der Nahrung aufnehmen kann.
  3. Zusätzlich können Zitronen dabei helfen, Krämpfe zu lösen und wirken bei einer Erkältung schleimlösend. Deshalb trinkt man die Zitrusfrucht auch als heiße Zitrone.
  4. Die Verdauung und der Stoffwechsel werden von der gesunden gelben Frucht angeregt.

Zitrone pur essen – worauf muss ich achten?

Grundsätzlich steht dem Verzehr von Zitronen nichts im Wege. Die Zitrusfrucht bringt viele gesundheitliche Vorzüge mit sich. Es ist jedoch wichtig, zunächst zu testen, ob Sie die Zitrone im puren Zustand vertragen.

  1. Da einige Menschen Probleme mit der Säure haben, müssen Sie zuerst wissen, ob Sie die Frucht vertragen.
  2. Vertragen Sie die Säure nicht, kann sich dies in Magenschmerzen äußern. Zusätzlich kann Ihr Zahnschmelz in Gefahr sein. Deshalb sollten Sie eine Stunde nach dem Essen der puren Zitrone die Zähne putzen.
  3. Um zu testen, wie Sie auf die Säure reagieren, schneiden Sie zunächst ein kleines Stück ab und schauen, wie der Körper reagiert.
Tipp:  Ingwer Shot selber machen - Zutaten & Zubereitung

Sofern Sie keine Probleme durch die Säure feststellen konnten, können Sie die Zitrone ohne Probleme pur verzehren und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

Leave a Comment