Internet Reisen

Deutsche Bahn: Diese Zahlungsmethoden gibt es

Heutzutage müssen Sie Ihr Bahnticket nicht mehr am Schalter kaufen, sondern haben zahlreiche weitere Möglichkeiten, um ein Ticket zu erwerben. Im Internet können Sie ganz bequem die Fahrkarte für Ihre nächste Reise mit der Deutschen Bahn buchen. Hierbei haben Sie mehrere Optionen, für das Ticket zu zahlen. Welche Zahlungsmöglichkeiten es bei der Deutschen Bahn gibt, erfahren Sie hier.

Deutsche Bahn Ticket – schnell und einfach online buchen

Die Buchung eines Tickets im Internet ist wesentlich einfacher und schneller als am Schalter. Zudem können Sie online Geld sparen, da für den Kauf des Tickets am Schalter eine Gebühr fällig wird. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Fahrkarte online zu buchen. In der Regel haben Sie viele unterschiedliche Zahlungsmethoden bei der Deutschen Bahn zur Auswahl. Je nachdem, ob sie einen Account haben oder als Gast ein Ticket kaufen, sind jedoch unterschiedliche Bezahlungen zulässig.

Diese Zahlungsmöglichkeiten haben Sie bei der Deutschen Bahn

  1. Diese Zahlungsmethoden können Sie nur nutzen, wenn Sie einen Account bei der Deutschen Bahn haben: Lastschrift und PayPal.
  2. Sind Sie als Gast auf der Seite der Deutschen Bahn um ein Ticket zu kaufen, dann können Sie lediglich diese Zahlvarianten nutzen: Sofortüberweisung und Kreditkarte.

Wie Sie sehen, sind die gängigsten Zahlungsmethoden bei der Deutschen Bahn vorhanden. Möchten Sie mit Bargeld zahlen, dann können Sie dies am Schalter tun. Ein Konto bei der Deutschen Bahn zu haben ist kostenlos, weshalb eigentlich nichts dagegen spricht, sich dort anzumelden und auch die anderen Zahlungsmethoden nutzen zu können. Dadurch haben Sie sogar einen weiteren Vorteil: Sie können Ihr Ticket als eingeloggter Nutzer auch mobil erhalten und auf Ihrem Smartphone speichern.

Tipp:  Handgepäck - wohin gehört das Tablet?

Leave a Comment