Smartphone Apps

Die Knights and Dragons App – ein geniales mobile Game für Unterwegs

Knights and Dragon ist ein Spiel, welches für das mobile Betriebssystem Ios verfügbar ist. Es ist ein kostenloses Spiel aus dem Hause Gree. Dabei greift die Spielmechanik auf Spielelemente zurück, die allseits aus dem RPG Genre bekannt sind. Das Spiel ist äußerst erfolgreich und erreichte schnell die oberen Ränge in den Download-Charts des Apple App Stores. Der Spieler kann direkt zu Beginn des Spiels seinen eigenen Charakter steuern, mit dem er im Laufe des Spiels spannende Abenteuer bestreitet. Der Spieler bekommt also die Möglichkeit sich mit seiner Spielfigur zu identifizieren. Dieses Feature verbessert das allgemeine Spielgefühl deutlich, da man regelrecht in das Geschehen hinein gezogen wird und den Alltag für die Dauer des Spielens vergessen kann. Nach dem Erstellen des Charakters vergeht keine langweilige Minute. So kann man direkt die ersten Gebäude bauen.

Die Handlung

Das Spielgeschehen beruht darauf, dass Monster das Schloss der Prinzessin dem Erdboden gleich gemacht haben. Das schreit natürlich förmlich nach Rache. Nun hat der Spieler gleich mehrere Möglichkeiten das Spiel zu bestreiten. Zum einen können neue Gebäude und Geschäfte gebaut werden, zum anderen ist es möglich unmittelbar mit den Missionen zu beginnen. Die im Jargon der Spielerszene verwendete Begrifflichkeit Quest anstatt Mission ist auch der Name den die Aufgaben im Spiel haben, deshalb ist im Folgenden nur noch von Quests die Rede. Hier ein guter Tipp zum schnelleren Spielerfolg. Zu Beginn des Spiels sollte nicht das gesamte Gold für Gebäude und Geschäften ausgegeben werden. Stattdessen sollte sich der Spieler auf das auf Erfüllen von Quests konzentrieren. Dies ermöglicht eindeutlich schnelleres Aufsteigen im Level. Das hat nicht nur eine erhöhte Motivation zu Folge, sondern die absolvierten Quests werden auch mit Gold belohnt. Somit erwirtschaftet man schnell ein beachtliches virtuelles Kapital, was dann ganz gezielt für besonders gute Gebäude und Läden verwendet werden kann. Dabei geht es in den Quests um das Bestreiten von Kämpfen gegen blutrünstige Monster. Der Spieler hat ebenfalls die Möglichkeit Ritter zu kaufen. Diese werden euch im Kampf unterstützend zur Seite stehen. Es ist natürlich auch möglich eine Quest nicht zu schaffen. Was hier zunähchst einmal frustrierend klingen mag, erhöht den Spielspaß. So steht im Voraus nie fest, ob man die Monster besiegen, folglich die Erfahrungspunkte und das Gold einstreichen kann oder ob die Monster den Spieler bewzingen und der Spieler folglich leer ausgeht. Um auch nach den ersten erfolgreich bestrittenen Levels noch erfolgreich Quests zu absolvieren, sollte ein Teil des Goldes auf die Verbesserung des eigenen Charakters aufgewendet werden. Hier sollte aber auch nur ein Anteil des gesamten Goldes eingesetzt werden. Die besten Erfolge im Spiel lassen sich erzielen, wenn das Verhältnis von Rittern , Gebäuden und Charakterverbesserungen ausgewogen ist. Eine weiteres geniales Spielelement ist das Crafting-, also das Handwerkssystem. So kann man mittels handwerklichen Geschicks neue noch stärkere Gegenstände herstellen, was sich wiederum positiv auf das Absolvieren von Quests auswirkt. Gold ist jedoch nicht die einzige Währung die im Spiel zum Einsatz kommt. So gibt es noch wesentlich wertvollere Diamanten, diese sind jedoch äußerst rar gesät. Sie können darauf verwendet werden die Wartezeiten beim Bau von Gebäuden zu verkürzen. An dieser Stelle ein wichtiger Tipp. Es entsteht kein Mehrwert, wenn die Gebäude schneller fertig gestellt werden, somit ist es Verschwendung die wirklich seltenen Diamanten für das beschleunigte Bauen von Gebäuden auszugeben.

Tipp:  Die Sonic & Sega All-Stars Racing App – Tipps und Tricks

PvP (Player versus Player)

Es kann sehr motivierend wirken, wenn man weiß, dass es möglich ist auch Online gegen andere Spieler anzutreten. Dies ist jedoch erst ab Level fünf möglich. Wer die ersten fünf Stufen schnell absolviert, kann sich in spannenden Onlineschlachten gegen andere Spieler beweisen.

Fazit
Knights and Dragon ist ein wirklich sehr abwechslungsreiches Spiel mit vielen grundverschiedenen Features, die alle ihren eigenen Reiz haben. Somit ist eine hohe Langzeitmotivation sicher gestellt. Das RPG Prinzip ist im Genre der Mobile Games eine echte Rarität. Somit trumpft Knights and Dragon mit einem besonderes gelungenen Ass im Ärmel auf.
Egal ob man Aufbauspiele mag, actionreiche Kämpfe liebt oder gerne sein virtuelles handwerkliches Geschick unter Beweis stellt. Es ist für jeden Spieler das passende dabei.
All jenen denen diese tollen Features nicht ausreichen sei an dieser Stelle das PvP empfohlen. Es ist eine tolle Funktion für alle die sich gerne mit echten Spielern messen möchten. Natürlich kann es auch allen die einfach ein bisschen Abwechslung vom Quests erfüllen, Craften oder Gebäude bauen ans Herz gelegt werden. Die Grafik ist wirklich gelungen und erinnert an Comics. Somit kommt der Fantasy Aspekt, der durch die Monster entsteht noch einmal besonders gut zur Geltung. Alle die mehr als einen bloßen Zeitvertreib, sondern ein erstklassiges Spiel suchen, was man überall egal ob in der Mittagspause, beim Warten auf den Bus oder einfach ganz entspannt an einem warmen Sommertag im Garten spielen kann, haben in Knights and Dragon das ideale Spiel gefunden.
Kostenloser Spielspaß garantiert.

Tipp:  Facebook - so löschen Sie den Messenger

Leave a Comment