Manche Sachen kann man nicht vorhersehen – werden Sie vor einer Reise krank oder ändern Ihre Pläne, dann können Sie einen gebuchten Flug stornieren. Bei der Airline Etihad können Sie die Stornierung einfach online vornehmen. Wie Sie dazu verfahren müssen, erklären wir in diesem Artikel.

Etihad: Flug online stornieren

Sofern Sie Ihr Flugticket bei Etihad über die App, die Internetseite oder das Etihad Global Contact Center gebucht haben, so können Sie die Stornierung bei „Meine Buchung bearbeiten“ durchführen.

  1. Gehen Sie auf die Internetseite der Airline Etihad in Ihrem Browser.
  2. Im Menü wählen Sie nun „Bevor Sie fliegen“ aus und gelangen hierüber auf die Kategorie „Meine Buchung bearbeiten“.
  3. Zur Stornierung geben Sie nun Ihre Ticketnummer sowie Ihren Nachnamen in den dafür vorgesehenen Spalten ein.

Was muss ich bei der Stornierung beachten?

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, auf was Sie alles beim Stornieren des Fluges achten müssen.

  1. Wichtig ist, dass Sie den Flug nicht angetreten haben und dieser somit überhaupt erstattungsfähig ist.
  2. Das Flugticket muss zur Stornierung mindestens 5 Tage vorher an Sie vergeben worden sein.
  3. Die Zeit bis zum Abflug muss noch mindestens 2 Stunden betragen.
  4. Sie müssen das Flugticket mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben.

Wenn Sie nun alle diese Voraussetzungen erfüllen, dann können Sie den Flug stornieren. Wichtig ist jedoch mit einzuplanen, dass die Bearbeitungszeit bis zu 30 Werktage dauern kann und zudem Gebühren anfallen können.

Tipp:  Flug stornieren: So geht es bei Lufthansa

Leave a Comment