Essen & Trinken Interessantes

Fotografieren – so setzen Sie Ihr Essen richtig in Szene

Heutzutage liegt der Trend eindeutig dabei, sich gesund zu ernähren und sein Essen selbst zuhause zuzubereiten. Wenn das Essen gelungen ist, dann wird dieses häufig in den sozialen Netzwerken wie Instagram geteilt. Hierbei ist es besonders wichtig, dass das Essen schön angerichtet ist. Wie Sie Ihr Essen richtig positionieren und welche Kameraeinstellungen nötig sind, erklären wir in diesem Artikel.

Essen fotografieren – Tipps & Tricks

Wenn Sie ein besonders schönes Gericht gezaubert haben und es für die Ewigkeit festhalten möchten, dann schießen Sie davon am besten ein Foto. Auch können Sie es via Instagram oder Facebook mit Ihren Freunden teilen. Um die Mahlzeit perfekt zu inszenieren, sind einige Dinge zu beachten. Achten Sie in jedem Fall auf eine schöne und passende Deko und befolgen unsere nachfolgenden Tipps.

  1. Ordnen Sie die einzelnen Bestandteile des Menüs schön und ordentlich auf einem Teller an. Sollten Sie gekleckert haben, dann wischen Sie Flecken vom Tellerrand am besten mit einem Küchentuch weg.
  2. Stellen Sie den Teller dann auf eine schöne Tischdecke oder einen Holztisch. Zudem muss der Platz gut ausgeleuchtet sein, damit das Essen gut erkennbar ist.
  3. Fügen Sie nach Bedarf auch ein paar frische Kräuter hinzu.
  4. Den Bereich um den Teller herum sollten Sie mit passenden Accessoires dekorieren, damit nicht nur der Teller auf dem Bild ist. Hierzu eignen sich beispielsweise Zutaten, die auch im Essen zu finden sind.
Tipp:  Foto vom Sonnenuntergang machen - so geht es

So gelingt das perfekte Essens-Foto

Nachdem Sie alles passend dekoriert und angerichtet haben, müssen Sie noch die richtige Perspektive wählen. Das Licht sollte am besten möglichst natürlich sein. Ist dies nicht möglich, dann nutzen Sie ein weißes Licht. In jedem Fall sollten Sie gelbstichiges Licht vermeiden, denn dies wirkt auf einem Bild mit Essen meist unästhetisch. Achten Sie zudem darauf, dass Sie keinen Schatten auf das Essen werfen. Der Teller mit dem Essen hat einen eigenen Schatten, welcher am besten nach hinten und seitlich fallen sollte. Positionieren Sie Ihre Lampe aus diesem Grund entsprechend.

Leave a Comment