Essen & Trinken Rezepte

Frozen Joghurt selbst machen – so einfach funktioniert es

Frozen Joghurt Rezept

Es ist möglich, Frozen Joghurt zuhause selber zu machen. Hierzu benötigen Sie ein paar Zutaten sowie ein wenig Geduld. Was Sie zur Zubereitung von Frozen Joghurt benötigen und wie Sie die Süßspeise herstellen können, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Frozen Joghurt herstellen – diese Zutaten werden benötigt

Das nachfolgende Rezept ist ein klassisches Rezept, für das Sie keine Eismaschine brauchen. Lediglich 3 Grundzutaten benötigen Sie zur eigenen Herstellung Ihres Frozen Joghurts:

  1. 500 Milliliter Naturjoghurt
  2. 100 Gramm Puderzucker, für weniger Süße 50 Gramm
  3. 1 Päckchen Vanillezucker

So machen Sie Frozen Joghurt selbst – Schritt für Schritt

  1. Zuerst müssen Sie den Naturjoghurt in eine Schüssel geben. Rühren Sie diesen dann mit dem Handmixer, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Je cremiger der Joghurt wird, desto besser ist es.
  2. Nach und nach müssen Sie nun den Puderzucker hinzugeben. Hierbei sollten Sie stetig weiterrühren. Je nachdem, wie süß Sie den Frozen Joghurt haben möchten, können Sie mit der Menge zwischen 50 und 100 Gramm variieren.
  3. Nun kommt noch der Vanillezucker hinzu und wird verrührt. Stellen Sie die Mischung dann für einige Stunden in das Tiefkühlfach.
  4. Hierbei kommt es auf Ihr Gefrierfach an, wie lange der Vorgang dauert. Je nachdem kann es eine bis zu drei Stunden dauern, bis der Joghurt gefroren ist. Alle 20 Minuten sollten Sie das Joghurt-Gemisch kräftig umrühren. Das sorgt für eine bessere Konsistenz.
  5. Fertig ist der selbst gemachte Frozen Joghurt, wenn er gefroren ist, aber man ihn dennoch gut durchrühren kann. Zudem sollte er cremig schmecken.

Frozen Joghurt verfeinern – das Topping darf nicht fehlen

Frozen Joghurt schmeckt zwar auch pur wird jedoch durch die Toppings zu einem echten Geschmackserlebnis. In diesem Fall können Sie ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden. Ihrer Fantasie sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Sehr beliebt sind als Topping frische Früchte wie Mango, Erdbeeren, Trauben oder Blaubeeren. Weiterhin können Sie den Frozen Joghurt auch mit Keks-Stückchen, Schokolade, Gummibärchen, Krokant oder Nüssen verfeinern. So wird der Nachtisch crunchy. Auch eine Soße wie Erdbeer- oder Schokosoße können Sie über den Joghurt geben.

Leave a Comment