Internet Smartphone Apps

Google Discover – so stellen Sie den Dark Mode ein

Wenn Sie ein Gerät mit Android-Betriebssystem nutzen, dann erhalten Sie über Google Discover automatisch Nachrichten auf Ihr Smartphone, die zusammengestellt wurden. Hierbei können Sie inhaltlich sowie visuell Änderungen vornehmen. Möchten Sie Google Discover abends oder in schlechten Lichtverhältnissen nutzen, dann wechseln Sie einfach vom hellen Theme zum Dark Mode. Wie Sie dazu vorgehen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Dark Mode bei Google Discover aktivieren

Bis heute ist die Anwendung Google Discover nur bei einigen Smartphones bereits auf dem Home-Bildschirm vorinstalliert. Um das Feature doch zu nutzen, ist es zunächst erforderlich den Pixel Launcher zu installieren. So aktivieren Sie den Dark Mode:

  1. Installieren Sie zunächst den Pixel Launcher und wählen dann ein dunkles Hintergrundbild.
  2. Halten Sie dann eine noch freie Stelle auf Ihrem Home-Bildschirm gedrückt, bis die Option erscheint, dass Sie das Hintergrundbild wechseln können.
  3. Suchen Sie nun einen Sperrbildschirm und einen Home-Bildschirm aus.
  4. Nun müssen Sie ein dunkles Bild als Screen auswählen. Hierbei sollte es sich um ein statisches Bild handeln und kein Live-Bild.
  5. Wenn Sie nun auf den Google Discover Bildschirm wechseln, sehen Sie, dass der Dark Modus aktiviert ist.

Dark Mode bei Google Discover – so geht es auf dem Google Pixel Smartphone

Sofern Sie ein Google Pixel Smartphone besitzen, dann ist es ganz einfach, den Dark Mode einzustellen. Indem Sie ein dunkles Bild als Hintergrund aussuchen, schaltet sich der Modus von selbst ein. Auch über die Einstellungen haben Sie die Möglichkeit den Dark Mode zu aktivieren. Die Option befindet sich bei “Entwickler Optionen” sowie den erweiterten Display-Einstellungen auf dem Google Pixel.

Tipp:  Instagram: So entfernen Sie Follower

Leave a Comment