Interessantes

Grünstich aus einem Foto entfernen – so funktioniert es

Es ist sehr ärgerlich, wenn Sie meinen, ein wirklich gutes Bild gemacht zu haben und dann feststellen müssen, dass es einen Grünstich hat. Jedoch ist Ihr Foto in diesem Fall nicht verloren. Mit einem bestimmten Grafikbearbeitungsprogramm können Sie den Grünstich vom Bild entfernen. Wie Sie hierzu vorgehen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Foto: So werden Sie den Grünstich los

Mit einem kostenlosen Programm zur Bildbearbeitung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Foto vom Grünstich zu befreien. Nutzen Sie beispielsweise das Programm GIMP. Dort haben Sie kostenfrei Zugriff auf viele Funktionen. Hierbei ist es egal, ob Sie nur in Ihrer Freizeit Fotos machen oder bereits fortgeschritten sind.

Grünstich entfernen – so retten Sie Ihr Foto

  1. Laden Sie zunächst das Programm GIMP auf Ihrem PC herunter und installieren es, indem Sie auf den Installations-File klicken.
  2. Sobald die Installation beendet ist, können Sie mit einem Doppelklick das Programm über Ihren Desktop öffnen.
  3. Klicken Sie dann im Menü auf den Punkt “Datei” und danach auf die Option “Öffnen”. Gehen Sie dann zu dem Ordner, in welchem sich das Bild mit Grünstich befindet und markieren das Foto. Im unteren Bereich klicken Sie dann auf die Option “Öffnen”.
  4. Navigieren Sie anschließend zurück zum Menü und gehen über den Punkt “Farben” zu “Werte”. In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie dann auf “Grün” und reduzieren so die Farbwerte des Bildes im Bereich Grün. Ziehen Sie hierzu den Pfeil im Balken auf die rechte Seite.
  5. Um nicht alle grünen Farben aus dem Bild zu entfernen, sollten Sie während der Bearbeitung das Foto im Blick behalten und mit “OK” bestätigen, wenn Sie mit Ihrer Bearbeitung fertig sind.
Tipp:  PIN bei DriveNow vergessen - so lösen Sie das Problem

Leave a Comment