Essen & Trinken Interessantes

Hilfreiche Lifehacks für die Mikrowelle – diese sollten Sie kennen

Mikrowelle Lifehacks

Man kann sich das Leben mit Lifehacks um einiges erleichtern, da es oft schon schwer genug ist. Auch in der Küche und im Haushalt kann man Lifehacks anwenden. Nachfolgend zeigen wir Ihnen geniale Tricks für Ihre Mikrowelle, die das Leben ein bisschen unkomplizierter machen.

Geniale Tricks für die Mikrowelle – Lifehacks im Haushalt

Sicherlich haben Sie zu Hause eine Mikrowelle. Mit diesem Gerät können Sie viel mehr machen, als Essen aufzuwärmen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Lifehacks zusammengefasst:

  1. Schlüsselanhänger: Mit der Mikrowelle können Sie sich einen Schlüsselanhänger selber machen. Hierzu zeichnen Sie einfach auf einem flachen Stück Plastik ein Motiv auf, das Ihnen gefällt. Dann schneiden Sie die Umrisse aus und legen sie in die Mikrowelle. Schon nach kurzer Zeit beginnt das Plastik zu schrumpfen und es entsteht ein schöner, selbst gemachter Schlüsselanhänger, den so wahrscheinlich niemand hat.
  2. Tassenkuchen: Wenn Sie Lust auf ein frisches Stück Kuchen haben, aber es sich nicht lohnt, einen ganzen Kuchen zu backen, dann geht es auch schneller. Nehmen Sie eine Tasse und befüllen diese mit etwas Butter, Kakao, Zucker, Mehl und einem Ei. Stellen Sie die Tasse in die Mikrowelle und schon haben Sie ein schnelles und köstliches Dessert aus der Mikrowelle.
  3. Zitrone auspressen: Indem Sie eine halbe Zitrone für einen kurzen Moment in die Mikrowelle legen, ist das Auspressen vom Saft viel einfacher.
  4. Tacos: Um ein leckeres mexikanisches Essen zuzubereiten, können Sie Weizentortillas gerollt in Gläser schieben. Nachdem diese kurze Zeit in der Mikrowelle waren, sind sie hart geworden und behalten ihre typische Taco-Form.
  5. Knoblauch schälen: Möchten Sie Knoblauch schälen, dann schneiden Sie das untere Ende der Knolle einen halben Zentimeter breit ab. Nun können Sie die Knoblauch-Knolle in die Mikrowelle geben und die einzelnen Zehen anschließend ganz leicht hinaus drücken.
Tipp:  Slime schnell selbst gemacht: In 5 Schritten zum schleimigen Slime

Mikrowellen-Tricks – 3 weitere hilfreiche Tipps

  1. Bacon: Möchten Sie zum Frühstück knusprige Bacon-Streifen essen? Dann stellen Sie einfach eine Schüssel mit der Öffnung nach unten auf einen Teller. Legen Sie den Bacon darauf. Spannen Sie anschließend noch Backpapier darüber. Schon nach 2 Minuten in der Mikrowelle ist der herzhafte Snack fertig und schön knusprig.
  2. Teller erwärmen: Um zwei Teller gleichzeitig in der Mikrowelle zu erwärmen, können Sie den oberen einfach auf eine Tasse stellen. So entstehen zwei Ebenen und die Teller werden schneller erwärmt.

Möchten Sie Ihren Kaffee oder Kakao mit warmem Milchschaum trinken, können Sie die Milch einfach aufschäumen und mit der Tasse in die Mikrowelle stellen. Schon ist Ihr perfekter warmer Milchschaum fertig.

Leave a Comment