Smartphone

Huawei P30: Wie kann ich die Nummer unterdrücken?

Auch bei einem Anruf von Ihrem Huawei P30 haben Sie die Option, Ihre Nummer zu unterdrücken. Sofern Sie Ihre Nummer unterdrücken, kann der Angerufene Ihre Rufnummer nicht sehen. Neben der permanenten Einstellung haben Sie zudem die Möglichkeit, die Nummer nur für bestimmte Anrufe zu verbergen. Wie Sie hierzu vorgehen müssen, erfahren Sie hier.

Bleiben Sie unerkannt – Nummer unterdrücken auf dem Huawei P30

Möchten Sie bei einem Anruf anonym bleiben und Ihre Rufnummer nicht verraten, dann können Sie diese unterdrücken. Dies gilt dann entweder für alle Anrufe oder nur einzelne. Dem Angerufenen erscheint dann auf dem Bildschirm statt Ihrer Nummer nur die Anzeige “Unbekannter Anrufer” oder “Anonym”. So unterdrücken Sie die Nummer für alle ausgehenden Anrufe:

  1. Klicken Sie im Menü Ihres Huawei P30 auf die “Einstellungen” und gehen dort zu dem Punkt “Anruf”.
  2. Navigieren Sie weiter zu der Kategorie “Zusätzliche Einstellungen”.
  3. Dort klicken Sie sodann auf die Schaltfläche “Anrufer-ID”.
  4. Von den Auswahlmöglichkeiten wählen Sie den Punkt “Rufnummer unterdrücken” aus und verhindern so, dass Ihre Rufnummer bei Anrufen nicht mehr angezeigt wird.

Wie kann ich meine Rufnummer bei bestimmten Anrufen verbergen?

Wenn Sie nicht bei jedem Anruf Ihre Nummer unkenntlich machen möchten, dann müssen Sie anders vorgehen, als die Nummer ständig zu verbergen. Um Ihre Privatsphäre nur in bestimmten Situationen zu wahren, geben Sie einfach vor der Rufnummer, die Sie anrufen möchten, den Code #31# ein und danach die Nummer. Auf diese Weise können Sie individuell vor jedem Anruf entscheiden, ob Sie Ihre Rufnummer zeigen möchten oder nicht. Der Angerufene sieht durch das Wählen des Codes Ihre Telefonnummer nicht im Display und Sie bleiben anonym.

Tipp:  iPhone X Display ist weiß geworden - das ist die Ursache

Leave a Comment