Internet Smartphone

iPhone: So richten Sie einen Hotspot ein

Sind Sie in der Stadt oder mit der Bahn unterwegs, dann haben Sie oft die Möglichkeit, ein kostenfreies WLAN als Hotspot zu nutzen. So können sie mit Ihrem Smartphone im Internet surfen, ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Sofern kein freies Internet verfügbar ist und Sie gerne Ihr Tablet oder Ihren Laptop verwenden möchten, dann können Sie für das Gerät einen Hotspot von Ihrem iPhone aus freigeben. Wie Sie dazu vorgehen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Hotspot auf dem iPhone einrichten – so funktioniert es

Möchten Sie unterwegs auch mit Ihrem Laptop im Internet surfen, dann richten Sie einfach einen Hotspot für mobiles Internet auf Ihrem iPhone ein. Wenn Sie dann den Laptop mit dem Hotspot verbinden, können Sie das Internet auch auf diesem Gerät nutzen.

So gelingt das Einrichten eines Hotspots auf dem iPhone

  1. Um einen Hotspot einzustellen, klicken Sie auf Ihrem iPhone zunächst auf die Einstellungen.
  2. Im Menü tippen Sie danach auf den Punkt “Persönlicher Hotspot”.
  3. Den dort befindlichen Schalter schieben Sie in die Position, dass er grün leuchtet.
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “WLAN Passwort”.
  5. Legen Sie jetzt ein Passwort fest. Wichtig ist hierbei, dass Sie eine sichere Buchstaben-Zahlen-Kombination wählen. Auch Sonderzeichen können Sie verwenden.
  6. Um den Vorgang zu bestätigen, tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf den Button “Fertig”.
  7. Schalten Sie nun Ihren Laptop ein und suchen nach verfügbaren WLAN-Netzwerken.
  8. Sofern der Hotspot von Ihrem Handy verfügbar ist, dann sehen Sie den Namen Ihres iPhones in der Auswahl. Wählen Sie diesen aus und geben das davor festgelegte Passwort ein um sich anzumelden.
  9. Wenn Sie mit dem Internet auf dem Laptop verbunden sind, dann hat alles mit Ihrem Hotspot funktioniert. Auf diese Weise können Sie auch Hotspots für Tablets oder andere Handys einrichten.
Tipp:  Wann ist eine App sicher? So erkennen Sie es

Leave a Comment