Interessantes Reisen

Kleiderordnung in Dubai – wichtige Hinweise für Touristen

Kleidervorschriften Dubai

Die Kleiderordnung in Dubai ist sehr streng und auch als Tourist müssen Sie sich daran halten. So vermeiden Sie nicht nur Probleme, sondern zeigen auch, dass Sie das arabische Land akzeptieren. Nachfolgend geben wir Ihnen wichtige Tipps, sodass Sie in Dubai nicht unangenehm auffallen.

Wie ist die Kleiderordnung in Dubai? Hier erfahren Sie es!

Am wichtigsten ist es, sich in dem islamischen Land nicht zu freizügig in der Öffentlichkeit zu zeigen. Weiterhin sollten Sie sich an diese Regeln halten:

  1. Achten Sie besonders als Frau auf Ihre Garderobe. Zu eng anliegende Hosen, rückenfreie Oberteile oder Kleider sowie durchsichtige Stoffe gelten als absolutes Tabu. Ebenso sehen die Menschen dort schulterfreie Kleidung als anstößig an.
  2. Als weibliche Reisende sollten Sie keine Oberteile mit einem weiten Ausschnitt tragen oder diesen notfalls mit einem Tuch bedecken.
  3. Ebenso tabu sind Miniröcke. Beachten Sie, dass Kleider und Röcke mindestens bis über die Knie reichen sollten.
  4. Die Kleidervorschriften sehen weiterhin vor, dass die Hose mindestens die Knie bedecken muss. Bei Frauen und bei Männern gleichermaßen werden kurze Hosen nicht gerne gesehen.
  5. Am Hotelpool sowie am Strand ist es erlaubt, einen Bikini oder Badeanzug als Frau oder als Mann eine Badehose zu tragen. Die Kleidungsstücke sollten allerdings nicht zu auffällig sein.
  6. Möchten Sie nicht verhaftet werden, dann sollten Sie es unbedingt vermeiden, oben ohne oder gänzlich ohne Kleidung in der Öffentlichkeit herumzulaufen. Das ist nämlich strikt verboten.
  7. Auch in den Geschäften müssen Sie sich an den Dresscode halten. Wenn Sie dort als Tourist zu viel Haut zeigen, kann es vorkommen, dass Sie das Geschäft nicht betreten dürfen.
Tipp:  Foto vom Sonnenuntergang machen - so geht es

In Ihrem Hotel können die Kleidervorschriften mitunter wesentlich lockerer sein als in der Stadt. Hierüber informieren Sie sich aber am besten direkt bei der Anreise an der Rezeption. Die Mitarbeiter dort können Sie über die geltenden Regeln unterrichten und Sie vermeiden somit Probleme und unangenehme Situationen.

Leave a Comment