Home Kredit Kredit für Auszubildende – Wie und wo?

Kredit für Auszubildende – Wie und wo?

Kredit für Auszubildende – Wie und wo?

Die Kreditaufnahme für Arbeitnehmer mit einem festen Arbeitsvertrag ist in der Regel kein Problem. Die Hausbanken vor Ort und auch diverse Banken im Internet gewähren Kredite zur Finanzierung diverser Anschaffungen. Für Auszubildende ist es aber wesentlich schwieriger, einen Kredit zu bekommen. Auszubildende verfügen nämlich im Normalfall nur über sehr geringe Einkünfte. Banken berechnen im Rahmen einer Kreditvergabe immer die sogenannte Kapitaldienstfähigkeit. Von den zur Verfügung stehenden Einkünften werden alle Ausgaben abgezogen. Die Ausgaben der Auszubildenden lassen dabei häufig die Zahlung einer Kreditrate nicht zu. Außerdem wissen viele Azubis nicht, ob sie nach der Ausbildung in ein festes und unbefristetes Angestelltenverhältnis übernommen werden. Diese beiden Aspekte führen häufig dazu, dass Kreditanträge von Auszubildenden abgelehnt werden. Bei den normalen Hausbanken vor Ort bekommen Azubis nur in Ausnahmefällen einen Kredit. Diese Ausnahmefälle liegen zum Beispiel dann vor, wenn ein Auto benötigt wird, um die Ausbildung antreten zu können. Ein Kredit wird dann aber auch nur mit voller Besicherung vergeben. Ein Bürge kann das Darlehen zum Beispiel absichern, sodass Hausbanken einen Kredit für Auszubildende vergeben. Dennoch gibt es vor allem im Internet einige Direktbanken, die es Auszubildenden ermöglichen, einen Kredit aufzunehmen. Interessenten sollten in diesem Zusammenhang aber immer die aktuellen Konditionen vergleichen.

Der Kredit für Auszubildende im Detail

Auszubildende erhalten nur bei sehr wenigen Banken einen Kredit. Vor allem im Internet gibt es aber diverse Direktbanken, die auch Auszubildenden eine Kreditaufnahme ermöglichen. Die Konditionen dieser Angebote unterscheiden sich aber teilweise sehr deutlich. Azubis benötigen häufig nur sehr geringe Kreditsummen. Die meisten Banken fordern außerdem eine Besicherung. In der Regel dient ein Bürge als Sicherheit für die Banken. Außerdem sollten die Auszubildenden die Probezeit bereits überstanden haben. Dennoch gibt es auch im Internet einige Finanzdienstleister, die auch ohne Absicherung an Auszubildende einen Kredit vergeben. Ein Kreditvergleich hilft dabei, die besten, günstigsten und seriösesten Angebote zu finden. Nachfolgend sind die derzeit besten Anbieter der Kredite für Auszubildende umfangreich aufgeführt:

Tipp:  Kredit für Studenten - Tipps und Tricks

Kredit für Auszubildende bei der Creditplus Bank

Creditplus bietet derzeit mit Kleinkrediten ab einem Zinssatz von 2,99 % attraktive Möglichkeiten, für Auszubildende einen Kredit aufzunehmen. Eine Kreditaufnahme ist ab 1.000,00 EUR möglich. Rate und Laufzeit können anschließend selbst gewählt werden. Bis zu einer Finanzierungssumme von 5.000,00 EUR sollten Auszubildende bei der Creditplus Bank keine Probleme haben, einen Kredit zu bekommen. Der angebotene Kredit ist bonitätsabhängig. Das bedeutet, dass sich der Zinssatz nach der Bonität des Auszubildenden richtet. Eine Beantragung ist ohne Probleme online möglich. Theoretisch können sogar Kreditsummen bis zu 70.000,00 EUR aufgenommen werden. Die Summen bis 5.000,00 EUR werden aber in der Regel ohne Probleme an Auszubildende gewährt. Bei der Creditplus Bank ist allerdings ein Bürge erforderlich. Dennoch ist das Angebot zweifelsfrei sehr gut, günstig und für jeden Auszubildenden geeignet.

Kredit für Auszubildende von auxmoney

Auch auxmoney bietet für Auszubildende, Selbstständige, Freiberufler und Rentner attraktive und günstige Kredite an. Ab einem Zinssatz von 2,22 % können Auszubildende bei auxmoney einen Kredit aufnehmen. Eine Kreditbeantragung ist ab 1.000,00 EUR möglich. Die maximale Kredithöhe liegt bei 20.000,00 EUR. Auch bei auxmoney können Rate und Laufzeit selbst gewählt werden. Bei auxmoney handelt es sich im Endeffekt um einen Kredit von Privatleuten. Das bedeutet, dass der Anbieter lediglich als Kreditvermittler auftritt. Zusätzliche Sicherheiten sind bei auxmoney allerdings nicht erforderlich. Auszubildende können jederzeitige Sondertilgungen durchführen.
auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Tipp:  Kredit für ein Quad – Tipps und Tricks

Der Kredit für Azubis von smava

Auch beim Kreditvermittler smava können interessierte Auszubildende ohne Probleme einen Kredit aufnehmen. Dieser Kreditanbieter vermittelt Kredite von Privatpersonen an Auszubildende. Aus diesem Grund ist in der Regel keine Sicherheit zum Beispiel in Form eines Bürgen erforderlich. Smava bietet Kredite ab einem Sollzins von 2,85 % an. Kreditsummen können von 1.000,00 EUR bis 75.000,00 EUR beantragt werden. Auch Kredite mit negativer Schufa sind bei smava kein Problem. Die komplette Beantragung kann online durchgeführt werden. Laufzeit und Rate können auch bei smava selbst gewählt werden.


smava-Kreditvergleich

Fazit

Es gibt viele interessante und günstige Anbieter im Bereich der Kredite für Auszubildende. Das günstigste Angebot beginnt bei 2,22 % und kann bei der Creditplus Bank gefunden werden. Die drei aufgeführten Angebote unterscheiden sich inhaltlich nur sehr geringfügig. Dennoch können die tatsächlich gewährten Sollzinssätze der individuellen Kreditangebote deutlich voneinander abweichen. Der Sollzinssatz richtet sich im Endeffekt nach der tatsächlich beantragten Kredithöhe. Interessenten sollten außerdem täglich die Angebote im Internet prüfen und anschließend den gewünschten Kredit aufnehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.