Garten & Pflanzen Interessantes

Lavendel trocknen – mit diesen Tipps klappt es

Lavendel trocknen Anleitung

Sträuße aus Lavendel sehen schön aus und verbreiten zudem einen angenehmen Duft in dem Raum, wo sie hängen. Lavendel zu trocknen ist nicht schwer, sie sollten hierbei jedoch einige Dinge beachten. Wie Sie Lavendel richtig trocknen, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Ernte von Lavendel?

Lavendel macht sich gut als wohlriechende Dekoration sowie als Gewürz in der Küche oder Heilmittel für gesundheitliche Beschwerden.

  1. Sie sollten den Lavendel nicht zu spät ernten, da darin sonst nicht mehr so viele ätherische Öle enthalten sind. Sie müssen jedoch mit der Ernte nicht so lange warten, bis alle Lavendelblüten aufgegangen sind. Wichtig ist, dass lediglich die unteren Blüten schon geöffnet sind.
  2. Achten Sie darauf, den Lavendel nur im Trockenen zu ernten. So können Sie die Pflanze besser weiterverarbeiten und Sie verringern zudem das Risiko, dass die Pflanze zu schimmeln beginnt.
  3. Am besten schneiden Sie den Lavendel etwa 15 bis 20 Zentimeter unter den Blüten mit einer scharfen Schere ab.

So trocknen Sie Lavendel – hilfreiche Tipps

Nach der Ernte des Lavendels können Sie diesen zum Trocknen und Weiterverarbeiten vorbereiten.

  1. Zuerst müssen Sie den Lavendel in kleinen Sträußen zusammenbinden. Hierzu können Sie sehr gut Gummibänder oder auch eine Blumenbindeschnur verwenden.
  2. Hängen Sie den Lavendel nun mit dem Kopf nach unten auf. Spannen Sie hierfür am besten eine Wäscheleine.
  3. Besonders wichtig für die Trocknung ist der richtige Platz. Auf keinen Fall dürfen Sie die Lavendelsträuße in die pralle Sonne oder gleich über die Heizung hängen. Sobald die Sträuße zu hoher Hitze ausgesetzt sind, gehen die guten ätherischen Öle verloren.
  4. Der Platz soll zwar warm, aber nicht heiß sein. Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass der Ort trocken und durchlüftet ist, damit sich kein Schimmel bei dem Trocknungsvorgang bilden kann.
  5. In etwa zwei bis drei Wochen wird Ihr selber getrockneter Lavendel komplett ausgetrocknet und fertig sein.
  6. Nun können Sie diesen zum Kochen verwenden, Desserts damit dekorieren oder ihn in das Schlafzimmer hängen, wo er einen wohligen Duft versprüht.

Leave a Comment