Essen & Trinken Interessantes

Marshmallows schmelzen – wie geht es am besten?

Marshmallow schmelzen

Marshmallows können vielseitig eingesetzt werden. In den meisten Fällen müssen Sie diese jedoch vor der Zubereitung zum Schmelzen bringen. Hierzu gibt es unterschiedliche Methoden. Im Folgenden verraten wir Ihnen, wie Sie Marshmallows schnell und einfach zum Schmelzen bringen können.

Mit diesen Tipps können Sie Marshmallows ganz unkompliziert schmelzen

Sie können Marshmallows direkt aus der Packung essen oder schmelzen. Die fluffige Süßigkeit lässt sich gut für Cookies, Fondant oder Kuchen verwenden. Möchten Sie die Marshmallows weiterverarbeiten, dann sollten Sie diese in der Regel zum Schmelzen bringen. Das ist nicht schwierig und klappt mit den nachfolgenden Tipps:

  1. Mikrowelle: Wenn Sie die Marshmallows in der Mikrowelle schmelzen möchten, müssen Sie sich eine Schüssel zur Hand nehmen, in der noch etwas Platz nach oben ist. So haben die Marshmallows die Möglichkeit, sich auszudehnen. Geben Sie die Marshmallows in der Schüssel für 30 Sekunden in die Mikrowelle. Beobachten Sie diese und rühren zwischendurch um.
  2. Backofen: Um die Marshmallows im Ofen zu schmelzen, müssen Sie eine ofenfeste Form benutzen. Stellen Sie die Schale mit den Marshmallows für 10 Minuten bei 160 Grad Celsius Ober- und Unterhitze in den Ofen. Indem Sie in den letzten Minuten die Grillfunktion einschalten, bekommen die Marshmallows eine krosse und leicht braune Oberfläche.

Marshmallows schmelzen – diese Möglichkeiten gibt es noch

  1. Herdplatte: Auch in einem Topf können Sie Marshmallows schmelzen. Bringen Sie im Topf Wasser zum Kochen. Danach hängen Sie eine Schmelzschale hinein und befüllen diese mit den Marshmallows. Hierbei müssen Sie die Masse stetig umrühren.
  2. Über dem Feuer: Wenn Sie eine Grillparty machen, können Sie die Marshmallows auch an einem langen Stock zum Schmelzen bringen. Spießen Sie das Marshmallow hierzu mit der vordersten Spitze auf und rösten es unter ständigem Drehen über dem Feuer. So verhindern Sie, dass der Stock oder das Marshmallow anbrennen.
  3. Wichtig ist, dass Sie immer ein wenig Butter in die Behältnisse zum Schmelzen geben. Auf diese Weise können die Marshmallows nicht kleben bleiben und lassen sich leichter entfernen.

Leave a Comment