Deutschland ist bekannt für seine Vielzahl an Mineralwasserquellen und die hohe Qualität des Wassers, das aus diesen Quellen stammt. Aber bei so vielen Marken und Sorten auf dem Markt kann es schwierig sein, das „beste“ Mineralwasser zu bestimmen. Was macht ein Mineralwasser zum besten? In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Mineralwasser in Deutschland, ihre gesundheitlichen Vorteile und wie Sie das für Sie beste Wasser auswählen können.

Was genau ist Mineralwasser?

Mineralwasser ist natürliches Wasser, das aus unterirdischen Quellen stammt und bestimmte Mengen an Mineralien und Spurenelementen enthält. In Deutschland muss Mineralwasser bestimmte Kriterien erfüllen, um als solches bezeichnet zu werden:

Natürliche Reinheit: Das Wasser muss direkt an der Quelle abgefüllt werden und darf nicht behandelt oder gereinigt werden, um seine natürlichen Eigenschaften zu erhalten.

Mineralgehalt: Es muss einen bestimmten Gehalt an Mineralien wie Calcium, Magnesium oder Natrium aufweisen.

Unterschied zu Tafelwasser und Quellwasser

Während Mineralwasser direkt aus der Quelle stammt und nicht behandelt werden darf, kann Tafelwasser aus verschiedenen Wasserquellen stammen und behandelt werden. Quellwasser muss ebenfalls direkt an der Quelle abgefüllt werden, hat aber weniger strenge Anforderungen an den Mineralgehalt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Mineralwasser

Mineralwasser ist nicht nur erfrischend, sondern bietet auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen:

  • Hydratation: Wie jedes Wasser hilft auch Mineralwasser, den Körper hydratisiert zu halten.
  • Mineralzufuhr: Es liefert wichtige Mineralien wie Calcium und Magnesium, die für die Knochengesundheit und viele andere Körperfunktionen wichtig sind.
  • Verdauung: Einige Mineralwässer können bei der Verdauung helfen, insbesondere solche mit einem höheren Gehalt an Magnesium und Sulfat.
Tipp:  Wo wachsen Pistazien? Das sollten Sie zum Anbau wissen
Die bekanntesten Mineralwassermarken in Deutschland

Deutschland hat eine Vielzahl von Mineralwassermarken, von denen viele regional verankert sind. Einige der bekanntesten sind:

  • Gerolsteiner: Bekannt für seinen hohen Mineralgehalt, insbesondere Calcium und Magnesium.
  • Apollinaris: Oft als „Das rote Wasser“ bezeichnet wegen seines markanten Etiketts.
  • Selters: Eines der ältesten und bekanntesten Mineralwässer Deutschlands.
  • Vittel: Während es ursprünglich aus Frankreich stammt, ist es auch in Deutschland sehr beliebt.
Wie wählt man das beste Mineralwasser aus?

„Das beste“ Mineralwasser ist subjektiv und hängt von Ihren individuellen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Je nach Region in Deutschland können die Mineralwässer unterschiedliche Mineralienprofile aufweisen. Es lohnt sich, lokale Marken zu erkunden und zu probieren.

Hier sind einige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Geschmack: Einige Menschen bevorzugen ein salzigeres Wasser, während andere ein weicheres Wasser mögen.
  • Mineralgehalt: Wenn Sie ein Wasser mit hohem Calcium- oder Magnesiumgehalt suchen, lesen Sie das Etikett sorgfältig durch.
  • Kohlensäure: Einige bevorzugen stilles Wasser, während andere sprudelndes Wasser mögen.
  • Herkunft: Möchten Sie ein lokales Wasser unterstützen oder sind Sie neugierig auf Wasser aus anderen Regionen?
Ist Mineralwasser nachhaltig?

Während Mineralwasser viele Vorteile bietet, gibt es auch Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen von abgefülltem Wasser:

Verpackung: Viele Mineralwässer werden in Plastikflaschen verkauft, die Umweltprobleme verursachen können. Es gibt jedoch auch Marken, die Glasflaschen verwenden.

Tipp:  Röstzwiebeln selbst machen - eine einfache Anleitung

Transport: Das Transportieren von Wasser über weite Strecken kann einen hohen CO2-Fußabdruck haben. Lokales Wasser zu wählen kann umweltfreundlicher sein.

Ein natürliches Getränk aus den Tiefen der Erde

Mineralwasser ist ein wertvolles Getränk, das nicht nur erfrischend, sondern auch gesund ist. Deutschland, mit seiner reichen Tradition und Vielfalt an Mineralwässern, bietet zahlreiche Optionen für jeden Geschmack und Bedarf. Bei der Auswahl des besten Mineralwassers sollten Sie Ihre persönlichen Vorlieben, gesundheitlichen Bedürfnisse und Umweltauswirkungen berücksichtigen. Egal, welche Marke oder Sorte Sie wählen, genießen Sie die Erfrischung und die gesundheitlichen Vorteile, die Mineralwasser bietet.