Essen & Trinken Gesundheit

Möhren mit oder ohne Schale essen? Wichtige Hinweise

Möhren mit oder ohne Schale

Bei Obst und Gemüse stellen sich viele Menschen häufig die Frage, ob man diese mit oder ohne Schale essen sollte, um möglichst viele Nährstoffe aufzunehmen. Auch bei Möhren steht diese Frage im Raum. Nachfolgend erfahren Sie, ob man Möhren schälen sollte oder lieber mitsamt Schale zubereitet.

Möhre schälen oder nicht – so machen Sie es richtig

  1. Wenn Sie Möhren im Supermarkt einkaufen, dann ist es nicht unbedingt erforderlich, diese zu schälen. Schon nach der Ernte werden die Möhren gewaschen und der gröbste Schmutz wird auf diese Weise entfernt.
  2. Trotzdem ist es empfehlenswert, die Möhren vor dem Verzehr nochmals gut abzuwaschen. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie die Möhren zusätzlich mit einer Bürste säubern.

Möhren sind gesund – diese Vitamine stecken in dem Gemüse

Möhren enthalten zahlreiche Vitamine, die für den Körper wichtig sind. Beispielsweise stecken in Möhren Pro-Vitamin A sowie Vitamin B1 und B2. Auch Vitamin C und Vitamin E sind in Möhren vorhanden. Wenn Sie die Möhre vor dem Verzehr schälen, dann geht der größte Teil der Vitamine dabei verloren. Wie bei Äpfeln stecken die gesunden Inhaltsstoffe hauptsächlich dicht unter der Schale. Entfernen Sie diese, dann lassen Sie sich die Vitamine entgehen. Von daher ist es besser, die Möhren nicht zu schälen und lediglich zu säubern.

Leave a Comment