Essen & Trinken Internet

Online bestellen bei REWE – so geht es

Heutzutage ist es nichts ungewöhnliches mehr, sich Lebensmittel nach Hause liefern zu lassen, nachdem man diese online eingekauft hat. Auch bei dem Supermarkt REWE haben Sie die Möglichkeit, Produkte im Internet zu bestellen. Wie genau Sie dazu vorgehen müssen und was es zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

REWE: So gelingt die Online-Bestellung

Folgendermaßen müssen Sie vorgehen, um Lebensmittel online bei REWE einzukaufen:

  1. Gehen Sie in Ihrem Browser zunächst auf diese Seite https://shop.rewe.de/.
  2. Wählen Sie dort alle Produkte aus, die Sie benötigen und fügen diese dem Warenkorb hinzu.
  3. Anschließen zahlen Sie den Einkauf. Hierzu haben Sie folgende Möglichkeiten: per Kreditkarte, mit PayPal oder auf Rechnung.

Was muss ich bei der Online-Bestellung beachten?

  1. Beachten Sie, dass der Bestellwert in diesem Fall über die Lieferkosten entscheidet. Der Mindestbestellwert liegt bei 40 €. Einen billigeren Einkauf können Sie online nicht tätigen.
  2. Sofern Sie ab 40 € Warenwert bestellen, hängt der Lieferpreis weiterhin von Ihrem Wohnort ab. Hierbei müssen Sie mit Kosten zwischen 3,90 und 5,90 € rechnen.
  3. Liegt Ihr Bestellwert über 80 €, so sinken die Lieferkosten auf 2,90 bis 4,90 €.
  4. Bestellen Sie für mindestens 120 €, so zahlen Sie für die Lieferung nach Hause nichts oder lediglich 1,90 €.
  5. Wichtig ist hierbei auch, was Sie bestellen, denn bei der Bestellung von Getränken kann aufgrund des Gewichts ein Zuschlag zu zahlen sein.
  6. Wie beim Einkauf im Geschäft, ist es auch online möglich Payback-Punkte zu sammeln.
Tipp:  Der Messenger – seine Vorteile und seine Installation

Leave a Comment