Gesundheit Internet

Online Medikamente bestellen – so geht es

Wenn Sie ein Medikament das erste Mal nutzen, kann es sehr hilfreich sein, Tipps zur Anwendung in der Apotheke zu erhalten. Benötigen Sie jedoch immer wieder ein Medikament und kennen dieses schon gut, dann ist es umständlich, dafür immer in die Apotheke zu gehen. Aus diesem Grund gibt es im Internet zahlreiche Anbieter, bei denen Sie Medikamente einfach online bestellen können. Diese sind genauso wirksam wie die Präparate aus der Apotheke. Online können Sie sich dann das entsprechende Medikament auswählen und ein Rezept einreichen. Im Anschluss wird Ihnen das Medikament nach Hause geliefert.

Was muss ich beim Online-Kauf von Medikamenten beachten?

  1. Ähnlich wie bei anderen Produkten, die Sie im Internet erwerben, sollten Sie auch Medikamente nur bei seriösen Anbietern bestellen. Meist zahlen Sie online sogar weniger für die Medikamente.
  2. Einer der führenden Anbieter für Medikamente ist der Online-Shop https://www.docmorris.de. Dort legen Sie sich einfach einen Account an oder kaufen als Gast Ihre Medikamente ein. Zahlen können Sie dort mit PayPal, auf Rechnung, mit Kreditkarte oder per Lastschrift.

Rezeptpflichtiges Medikament online kaufen

Es ist in Online-Apotheken auch möglich, ein Rezept einzulösen, welches Sie vom Arzt erhalten haben. Sofern Sie das Medikament zeitnah brauchen, sollten Sie die Lieferzeiten beachten.

  1. Um ein Rezept online einzulösen, können Sie die Seite https://www.mycare.de/ besuchen und dort rechts oben auf den Button “Rezept” klicken.
  2. Drucken Sie sodann das Bestellformular aus und füllen es aus. Fordern Sie zudem einen Brief an, mit welchem Sie Ihr Rezept kostenlos an die Versandapotheke senden können.
  3. Nachdem Ihre Bestellung mit dem Rezept eingegangen ist, wird Ihr Medikament verschickt und Ihnen nach Hause geliefert.
Tipp:  Der Facebook Gruppenchat: So starten, bedienen, beenden Sie ihn

Leave a Comment