Interessantes

Photoshop – so leicht zeichnen Sie einen Kreis

Kaum jemand kann einen perfekten Kreis mit der Hand zeichnen. In Photoshop haben Sie die Möglichkeit, mithilfe eines Tools einen Kreis in Ihr Bild einzufügen. Die Größe des Kreises können Sie hierbei beliebig ändern und das Element in Ihrem Bild hin und her bewegen, bis es Ihnen gefällt. Wie Sie einen Kreis mit Photoshop zeichnen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wie kann ich mit Photoshop einen Kreis zeichnen? Wir erklären es!

  1. Laden Sie das Foto in Photoshop hoch, welches Sie bearbeiten möchten.
  2. In der Menü-Leiste klicken Sie anschließend auf das Rechteck oder drücken auf Ihrer Tastatur den Buchstaben “U”.
  3. Wählen Sie dann im Untermenü die Ellipse aus. Sollten Sie das Untermenü nicht direkt sehen, klicken Sie einfach für eine kurze Zeit auf die Schaltfläche des Formentools.
  4. Achten Sie darauf, dass links oben die Funktion “Form” aktiviert ist.
  5. Bei den Optionen “Form” und “Stil” haben Sie die Möglichkeit, weitere Funktionen zu nutzen. Klicken Sie in dem Menü einfach auf den Kreis, damit Sie das Element in Ihr Bild integrieren können.
  6. Anschließend klicken Sie auf eine Stelle im Foto und halten gleichzeitig die linke Maustaste gedrückt. Hierdurch können Sie die Größe des Kreises verändern.
  7. Um den Kreis im Bild zu verschieben, müssen Sie die Leertaste gedrückt halten und den Kreis damit bewegen.
Tipp:  So verstecken Sie Lampenkabel geschickt

Photoshop: So bearbeiten Sie den Kreis

Sofern Sie den Kreis in Photoshop gezeichnet haben, wird Ihnen im Ebenenfenster eine neue Formebene angezeigt. Auf diese Weise ist es möglich, die Ebene mit dem Kreis von den restlichen Bildebenen zu unterscheiden und einzeln zu verändern. So können Sie den Kreis duplizieren, ohne extra eine neue Ebene anlegen zu müssen. Auch haben Sie die Option, den Kreis in der Ebene zu verschieben.

Leave a Comment