Essen & Trinken Interessantes

Pilze richtig schneiden – so gehen Sie vor

Pilze schneiden

Bei Pilzen handelt es sich um leckere und gesunde Lebensmittel. Leider kann man diese nur ziemlich schwer beim Sammeln abschneiden. Auch in der Küche gestaltet sich die Zubereitung der Pilze oft umständlich und es gelingt nicht, diese mit dem Messer in gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Pilze am besten zerschneiden und worauf Sie dabei achten müssen.

Wie schneidet man Pilze? Das sind die Optionen

Wenn Sie die Pilze selbst im Wald sammeln, stellen Sie sich sicherlich hin und wieder die Frage, wie Sie die Pilze richtig vom Boden abschneiden. Man unterscheidet hierbei in zwei Vorgehensweisen, wobei sich über die richtige Methode die Geister scheiden. Bei einer Methode dreht man die Pilze aus dem Boden und bei der anderen schneidet man sie ab. Man ist sich jedoch unter Experten einig darüber, dass Pilze niemals aus dem Boden gerissen werden sollten.

  1. Die Variante, welche am meisten Zeit spart, ist das Abschneiden der Pilze. Dazu benutzen Sie am besten immer ein scharfes Pilzmesser. Achten Sie darauf, die Pilze stets so dicht wie es geht über dem Boden abzuschneiden. So verhindern Sie, dass das Myzel verletzt wird.
  2. Wenn Sie die Pilze anschließend zum Verzehr weiterverarbeiten möchten, können Sie zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten wählen. Sie können sich ein scharfes Messer zur Hand nehmen und den Pilz auf einem Küchenbrett schneiden. Haben Sie eine große Menge an Pilzen, dann kann dies ziemlich lange dauern. Ebenso gelingen gleichmäßige dünne Scheiben in der Regel selten.
  3. Im Fachhandel können Sie einen speziellen Pilzschneider erwerben. Dieser funktioniert ähnlich wie ein Eierschneider. Deshalb haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, einen stabilen Schneider für Eier aus Metall dazu zu verwenden.

Pilze professionell zubereiten – so schneiden Sie richtig

Um ein extravagantes Gericht mit selbst gesammelten Pilzen zu servieren, ist es von Vorteil, eine Pilzschneidemaschine zu besitzen. Diese erleichtert es Ihnen, wenn Sie beispielsweise edle Pilze wie Trüffel zur Verfeinerung des Gerichts verwenden möchten. Mit der Schneidemaschine können Sie extra feine Scheiben zaubern. Beachten Sie jedoch, dass eine solche Maschine durchaus ihren Preis hat und sich eine Anschaffung in der Regel nur lohnt, wenn Sie diese auch regelmäßig benutzen.

Leave a Comment