Immobilie Interessantes

Polster mit Natron reinigen – so klappt es

Polster mit Natron reinigen

Wenn Sie Ihre Polster reinigen möchten, können Sie hierzu einfach auf das Hausmittel Natron zurückgreifen. Viele Couch-Bezüge sind oft nicht abnehmbar und können deshalb nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Deshalb müssen Sie diese auf andere Weise reinigen. Wie Sie Polster mit Natron säubern können, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Egal ob Couch oder Auto – so können Sie Polster mit Natron säubern

Es ist für viele Menschen wahrscheinlich nichts Neues, dass man Polstermöbel mit Natron wieder sauber bekommt. Trotzdem kennen einige den Trick mit dem Hausmittel noch nicht. Die Säuberung mit Natron ist kinderleicht und kann entweder nass oder trocken durchgeführt werden.

  1. Trockenreinigung: Wenn Sie die Polster trocken mit Natron reinigen möchten, können Sie es einfach auf die betroffene Stelle streuen und über Nacht einwirken lassen. Danach lässt es sich einfach abwischen oder absaugen.
  2. Nassreinigung: Nass sollten Sie Ihre Polster mit Natron dann reinigen, wenn die Flecken sehr hartnäckig sind. Reiben Sie das Natron hierzu mit einem nassen Lappen auf den Fleck. Lassen Sie es einen Tag lang einwirken und saugen das Natron dann am nächsten Tag, wenn es trocken ist, einfach ab.

Polster reinigen mit Natron – das müssen Sie beachten

Für Natron sowie andere Hausmittel gilt: Testen Sie die Wirkung zunächst an einer unauffälligen Stelle. Es kann sein, dass durch die Verwendung unschöne Farbveränderungen entstehen. Ist dies der Fall, dann greifen Sie besser zu einem anderen Hausmittel, das ebenfalls zur Entfernung von Flecken eingesetzt werden kann.

  1. Sollten die Flecken besonders hartnäckig sein, dann vermischen Sie das Natron mit Wasser im Verhältnis 3:2. Diese Mischung können Sie dann eine Nacht lang auf dem Fleck einwirken lassen.
  2. Doch Natron hat nicht nur die Eigenschaft, Flecken zu entfernen, sondern auch Gerüche zu neutralisieren. Somit können Sie mit Natron auch Polster behandeln, die unangenehm riechen.
Tipp:  Sahnesteif Alternativen - mit diesen Produkten klappt es auch

Leave a Comment