Essen & Trinken Rezepte

Rezept für Glühwein – so machen Sie das Getränk selber

Glühwein Rezept

Glühwein darf bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt natürlich nicht fehlen. Das leckere Heißgetränk können Sie sich aber auch zu Hause selber machen und vor dem Kamin genießen. Nachfolgend haben wir ein einfaches Rezept für Sie, mit dem Sie Glühwein selbst zubereiten können.

Wie macht man Glühwein? Das sind die Zutaten

Bevor Sie mit der Zubereitung des Glühweins beginnen, sollten Sie alle nötigen Zutaten im Haus haben. Mit den folgenden Angaben bereiten Sie ungefähr einen Liter Glühwein zu. Möchten Sie eine größere Menge Glühwein produzieren, dann erhöhen Sie die Menge der Zutaten einfach entsprechend.

  1. einen Liter lieblichen Rotwein (nicht zu süß)
  2. 60 Gramm Zucker
  3. 1/4 Stange Zimt
  4. Schale von einer halbierten Zitrone
  5. 3 Nelken
  6. 125 Milliliter Wasser

Glühwein selber machen – so gelingt die Zubereitung

Nachdem Sie sich alle Zutaten bereitgelegt haben, können Sie einen Kochtopf und einen Löffel zum Umrühren aus dem Schrank nehmen. Dann gehen Sie so vor:

  1. Zuerst müssen Sie das Wasser zusammen mit dem Zucker sowie den Gewürzen für einen Augenblick aufkochen. Dabei sollten Sie stets umrühren, um zu verhindern, dass es anbrennt.
  2. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen die Mischung für eine halbe Stunde bei niedriger Temperatur ziehen.
  3. Die Zitronenschalen und Nelken müssen Sie jetzt aus dem Behälter herausnehmen. Große Stücke lassen sich ganz einfach mit einem Löffel entnehmen und für die kleinen Reste nutzen Sie ein Sieb.
  4. Sie können jetzt den Wein hineingeben und die Mischung kurz erhitzen. Bevor der Glühwein zu kochen beginnt, müssen Sie ihn allerdings von der Herdplatte ziehen. Nun muss er noch kurz abkühlen. Fertig ist Ihr selbst gemachter Glühwein. Lassen Sie es sich schmecken!

Neben dem traditionellen Glühwein gibt es nun auch ein neues trendiges Getränk für kalte Tage. Probieren Sie es doch mal mit einem Glüh-Gin. Diesen können Sie ähnlich zubereiten, nehmen aber anstatt des Weins Gin.

Leave a Comment