Smartphone

Rufnummer beim iPhone X unterdrücken – so geht es

Möchten Sie Ihre Rufnummer bei einem Anruf nicht preisgeben, so können Sie diese bei Ihrem iPhone X unterdrücken. Dies ist entweder dauerhaft oder für einzelne Anrufe möglich. Eine App ist hierzu nicht erforderlich. Die Nummer lässt sich ganz einfach in den Einstellungen unterdrücken. Wie Sie hierzu vorgehen müssen, lesen Sie hier.

Nummer unterdrücken beim iPhone X

Normalerweise wird Ihre Rufnummer bei einem ausgehenden Anruf der anderen Person immer angezeigt. Möchten Sie Ihre Nummer nicht zeigen, dann müssen Sie diese unterdrücken. Hierzu können Sie die Nummer in den Einstellungen dauerhaft unterdrücken oder nur bei einzelnen Anrufen. Hierbei sollten Sie beachten, dass Sie mit einer unterdrückten Rufnummer nicht von anderen Personen zurückgerufen werden können.

So unterdrücken Sie Ihre Rufnummer dauerhaft

  1. Zuerst öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone X.
  2. Dort klicken Sie dann auf den Punkt “Telefon”.
  3. Tippen Sie danach auf die Option “Meine Anrufer-ID senden” und schieben den grünen Regler daneben auf die andere Seite. Ist der Slider grau hinterlegt, dann wird Ihre Rufnummer unterdrückt.

So unterdrücken Sie Ihre Rufnummer bei einzelnen Anrufen

  1. Öffnen Sie zunächst die Telefon-App auf Ihrem iPhone X.
  2. Nutzen Sie nun den Ziffernblock und wählen vor der entsprechenden Rufnummer die Vorwahl “#3#” ein.
  3. Wenn Sie dann auf den grünen Hörer drücken, wird Ihre Telefonnummer beim Anruf unterdrückt und die angerufene Person kann Ihre Nummer nicht sehen.
Tipp:  iPhone X - in diesen Farben ist das Modell erhältlich

Leave a Comment