Garten & Pflanzen Interessantes

Scheibenwaschanlage ist eingefroren – das können Sie tun

Scheibenwaschanlage eingefroren

Steht Ihr Auto im Freien, dann kann es im Winter vorkommen, dass die Scheibenwaschanlage einfriert. Dabei handelt es sich noch um ein vergleichsweise harmloses Problem. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Scheibenwaschanlage wieder auftauen können und das Einfrieren in Zukunft verhindern.

Erste Hilfe bei eingefrorener Scheibenwaschanlage – die besten Tipps

  1. Zuerst sollten Sie sich ein Frostschutzmittel kaufen. Das erhalten Sie an der Tankstelle oder auch im Baumarkt. Dann befüllen Sie den Tank Ihrer Scheibenwaschanlage am Auto bis oben hin damit.
  2. Sie haben die Möglichkeit, das Auftauen mit warmem Wasser zu beschleunigen. Das ist jedoch nur empfehlenswert, wenn die Temperatur über Null Grad liegt. Der Temperaturunterschied kann aber dazu führen, dass das Eis bricht und der Behälter sowie die Leitungen beschädigt werden.
  3. Ebenso könnten Sie einen Föhn benutzen. Diese Methode ist jedoch nicht zu empfehlen, da der Föhn nur sehr langsam arbeitet. Leistungsstärkere Geräte hingegen könnten begünstigen, dass Schäden an der Anlage entstehen. Seien Sie bei dieser Vorgehensweise deshalb sehr vorsichtig, um nichts zu beschädigen.
  4. Wenn Sie eine längere Autofahrt vor sich haben, dann müssen Sie lediglich ein wenig Geduld haben. Die Wärme des Motors sorgt in diesem Fall dafür, dass die Scheibenwaschanlage wieder auftaut. Im Zweifel warten Sie einfach einige Minuten Fahrt ab, bis Sie die Scheibe wieder säubern können.
  5. Im schlimmsten Fall kann es sein, dass der Tank der Waschanlage oder die dazugehörigen Leitungen gerissen sind. Diese auszutauschen ist aber im Vergleich ein günstiger Eingriff.

Was tun bei eingefrorenen Düsen der Scheibenwaschanlage?

Es kann sein, dass nicht die Flüssigkeit in der Scheibenwaschanlage eingefroren ist, sondern nur die Düsen. In diesem Fall kann die Flüssigkeit nicht nach außen gespritzt werden. Um dieses Problem zu beheben, können Sie sich einen spitzen Gegenstand zur Hand nehmen und die Vereisungen an den Düsen lösen. Weiterhin ist es möglich, ein wenig Enteiser unter den Scheibenwischern zu versprühen, sodass das Eis taut.

Leave a Comment