Frisches und gesundes Obst und Gemüse sollten auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen. Auch Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie sind Bestandteil zahlreicher Gerichte und schmecken am besten frisch geerntet. Haben Sie keinen Garten, dann ist dies kein Grund, um auf den Anbau von Schnittlauch zu verzichten. Auch auf dem Balkon ist die Anzucht von Schnittlauch oder anderen Gewächsen möglich. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf Sie beim Anpflanzen von Schnittlauch für eine reiche Ernte achten müssen und welche praktischen Hilfsmittel es gibt.

Schnittlauch auf dem Balkon pflanzen: Was muss ich beachten?

Um Schnittlauch oder andere Kräuter auf Ihrem eigenen Balkon anzupflanzen, benötigen Sie kein besonderes Equipment. Lediglich einen Topf mit Erde und Samen, den Sie dann auf Ihren Balkon in den Halbschatten stellen. Weiterhin sollten Sie so vorgehen, um Schnittlauch zu züchten:

  1. Damit Sie mit der Zucht Ihres eigenen Schnittlauchs beginnen können, kaufen Sie Schnittlauch-Samen oder schon vorgezogenen Schnittlauch.
  2. Vorgehensweise bei vorgezogenem Schnittlauch: Nach dem Kauf sollten Sie diesen in einen größeren Topf umpflanzen.
  3. Vorgehensweise bei Samen: Geben Sie Erde in den Topf und säen die Samen in einer Tiefe von circa 2 Zentimetern. Darauf geben Sie eine weitere Schicht Erde.
  4. Kräuter wie Schnittlauch benötigen zum Wachsen keinen Dünger. Wichtig ist für einen hohen Ertrag jedoch, dass Sie die Erde feucht halten und den Schnittlauch regelmäßig ernten, damit es nicht zu einer Blüte kommt.
Tipp:  Käsekuchen ohne Backen - so einfach geht es

Eigenen Schnittlauch pflanzen per App? So geht es!

Nicht jeder Mensch hat ein Händchen für Pflanzen sowie die Anzucht und die Pflege. Möchten Sie sichergehen, dass der Schnittlauch trotzdem prächtig wächst, dann nehmen Sie sich einfach eine App zur Hilfe. Tatsächlich gibt es zahlreiche kostenlose Apps, die Sie bei der Anzucht von Kräutern und Pflanzen unterstützen. Hierbei gibt es Anwendungen für Android und auch iOS-Geräte. Welche Apps Sie hierzu nutzen können, sehen Sie nachfolgend:

  1. “Green Balcony” und “Veggie Grower”: Bei diesen beiden Apps erhalten Sie allgemeine Informationen und Tipps zum Anbau und der Pflege von Schnittlauch und weiteren Pflanzen.
  2. “Gardenia” und “My Plants”: Mit diesen Anwendungen haben Sie die Möglichkeit, sich daran erinnern zu lassen, wann es Zeit ist, die Balkonpflanzen zu gießen. So schaffen Sie es auch ohne grünen Daumen, Kräuter auf Ihrem Balkon zu züchten und haben immer frischen Schnittlauch zum Kochen zuhause.

Leave a Comment