Schokolade eignet sich gut zum Backen oder Verzieren von Süßspeisen. Das Schmelzen der Schokolade gestaltet sich nicht immer leicht. Dabei ist es mit den richtigen Tricks gar nicht so kompliziert, die Schokolade zum Schmelzen zu bekommen. Wie Sie Schokolade schmelzen können, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Schokolade im Wasserbad schmelzen – so funktioniert es

In einem Wasserbad können Sie Schokolade schnell und einfach verflüssigen. Hierbei müssen Sie lediglich einige Punkte beachten. Wie Ihnen das Schmelzen von Schokolade im Wasserbad besonders gut gelingt, lesen Sie hier.

  1. Wenn die Temperatur zu hoch ist, brennt die Schokolade an. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die Schale mit der Schokolade nicht direkt in das Wasser stellen. Vielmehr sollte ein Abstand bestehen, da der Wasserdampf schon ausreicht, um die Schokolade zu schmelzen.
  2. Am besten eignet sich für diese Methode eine Schmelzschale. Diese können Sie einfach in den Topf über das Wasserbad hängen. So hat die Schale keinen Kontakt mit dem Wasser.
  3. Hierbei ist es wichtig, dass Sie die Schokolade stets umrühren. Sonst kann sie in der Schale anbrennen. Die Tafel Schokolade sollten Sie im Vorfeld zerbrechen, damit das Schmelzen schneller geht.

Mit diesen Tipps schmelzen Sie Schokolade – schnell und einfach

  1. Dunkle Schokolade verwenden: Sollte die Temperatur beim Schmelzvorgang zu hoch sein, brennt die in der Schokolade enthaltene Milch oft an. Um das Anbrennen zu vermeiden, können Sie zu dunkler Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil greifen.
  2. Kein Wasser hineingeben: Weiterhin sollten Sie kein Wasser in die Schokolade geben, da sie sonst verklumpt und nicht mehr zum Verzieren benutzt werden kann.
  3. Schmelzen in der Mikrowelle: Sie haben die Möglichkeit, die Schokolade in der Mikrowelle zu schmelzen. Hierzu legen Sie einfach die Stücke in eine für die Mikrowelle geeignete Schale. Stellen Sie die Mikrowelle auf die niedrigste Stufe und erhitzen die Schokolade für 15 Sekunden. Danach rühren Sie diese um. In dieser Reihenfolge machen Sie so lange weiter, bis Sie die komplette Schokolade zum Schmelzen gebracht haben.
Tipp:  Walnüsse rösten - wie geht das?
Tipp:  Pesto selbst machen - mit diesen Tipps klappt es