Smartphone

So richten Sie einen E-Mail Account auf dem iPhone X ein

Wenn Sie die Mail-App auf Ihrem iPhone X nutzen möchten, dann können Sie dort ein bereits vorhandenes E-Mail Konto hinzufügen. Je nachdem, bei welchem E-Mail Provider Sie Ihre E-Mail Adresse haben, müssen Sie hierzu unterschiedlich vorgehen. Wie Sie Ihr E-Mail Konto auf dem iPhone X einrichten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

E-Mail auf dem iPhone X einrichten – so geht es

Damit Sie auf Ihrem iPhone X schnellen Zugriff auf Ihr E-Mail Postfach haben, ist es praktisch, dass Sie Ihren E-Mail Account mit der Mail-App synchronisieren können. Hierzu müssen Sie zunächst die Einrichtung in der App auf dem Gerät vornehmen. Dies geschieht entweder automatisch oder auch manuell.

  1. Öffnen Sie zuerst die Einstellungen auf Ihrem iPhone X und tippen dort auf “Accounts & Passwörter” sowie auf “Account hinzufügen”, um Ihren E-Mail Account automatisch hinzuzufügen.
  2. Sie sehen nun eine Liste mit unterschiedlichen E-Mail Anbietern. Wählen Sie daraus Ihren aus und geben die E-Mail Adresse und das entsprechende Passwort in die Felder ein.
  3. Zum Bestätigen der Eingabe klicken Sie dann auf “Weiter” und warten die Prüfung Ihres Mail Accounts ab.
  4. Anschließend müssen Sie nun noch die anzuzeigenden Informationen Ihres E-Mail Accounts auswählen und dann auf den Button “Sichern” klicken, damit der Vorgang abgeschlossen wird.

So richten Sie Ihre E-Mail auf dem iPhone X manuell ein

Für den Fall, dass die automatische Einrichtung Ihres E-Mail Accounts nicht funktioniert hat oder Ihr E-Mail Provider in der Liste fehlt, müssen Sie die Einrichtung manuell vornehmen. Gehen Sie hierzu zunächst zu den Einstellungen und klicken dort auf den Punkt “Accounts & Passwörter”. Dann tippen Sie auf “Account hinzufügen” und die Kategorie “Andere”. Danach wählen Sie “Mail Account hinzufügen” aus und tragen folgende Daten ein: Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, das Passwort und eine Beschreibung. Um den Vorgang abzuschließen, drücken Sie dann auf “Weiter” und danach auf “Fertig”.

Tipp:  Lädt Ihre Powerbank nicht? Diese Tipps können helfen

Leave a Comment