Interessantes Reisen

Taxi an Silvester vorbestellen oder heranwinken? Das ist empfehlenswert

Silvester Taxi bestellen

An Silvester möchten viele Menschen nach einer feuchtfröhlichen Feier mit dem Taxi nach Hause fahren. Da ist es nicht immer leicht, ein Taxi zu bekommen. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie an Silvester am besten vorgehen, um ein Taxi zu erwischen.

So bekommen Sie ein Taxi an Silvester – hilfreiche Tipps

Bei Taxiunternehmen herrscht am Silvesterabend der Ausnahmezustand. Nahezu jeder möchte in dieser Nacht ein Taxi haben, weshalb die Unternehmen nie so gefragt sind wie an diesem Tag. Da die Nachfrage hoch ist, fällt das Angebot begrenzt aus.

  1. Wenn Sie in der Silvesternacht ein Taxi brauchen, dann bestellen Sie es am besten vor. In einer Großstadt haben Sie oft bis um 22 Uhr oder noch nach 24 Uhr die Möglichkeit, ein Taxi zu reservieren. Nach dieser Zeit gilt das Prinzip, dass der zuerst gefahren wird, der als erster angerufen hat.
  2. In kleinen Städten und Dörfern sieht es dabei oft anders aus. Nach Mitternacht können Sie in der Regel keine Vorbestellungen mehr machen, da die Kapazitäten ausgeschöpft sind. Deshalb sollten Sie bereits früh genug bei Ihrem Taxiunternehmen nachfragen, wie die Regelungen am Silvesterabend aussehen und ob Sie reservieren können.
  3. Ebenso sollten Sie beachten, dass eine Vorbestellung nicht bedeutet, dass das Taxi auch rechtzeitig bei Ihnen ankommt. Rechnen Sie mit einer Wartezeit von 20 bis 30 Minuten bei dieser hohen Nachfrage.
  4. Kurz nach 0 Uhr ist die Nachfrage nach Taxis am höchsten. Sie steigt rasch an und sinkt erst gegen 6 oder 7 Uhr am Morgen wieder. Am besten meiden Sie also nach Möglichkeit diese Stoßzeiten.

Taxi an Silvester heranwinken – so klappt es

Als Alternative zur Vorbestellung können Sie auch einfach ein Taxi von der Straße heranwinken. Sie sehen an den Taxi-Schild-Signalen, welches Taxi frei ist. Wenn das Zeichen auf dem Dach leuchtet, dann ist das Taxi noch nicht belegt. Besonders in Großstädten sind an Silvester etliche Taxis in der Stadt unterwegs. Deshalb ist dort die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie ein Taxi erwischen, welches Sie nach Hause oder zur nächsten Party befördern kann. Es gibt dort zahlreiche Taxihaltestellen, an denen Sie ebenso auf ein Taxi warten können. In Großstädten liegt auch bei dieser Methode die Wahrscheinlichkeit höher als in ländlichen Gemeinden. Wohnen Sie in der Stadt, dann können Sie die Free Now-App benutzen. Diese ist eine praktische Hilfe, wenn Sie auf der Suche nach einem Taxi sind. Die App zeigt Ihnen nicht nur an, wo das nächste freie Taxi steht, sondern bietet auch die Möglichkeit, mit Kreditkarte zu zahlen.

Leave a Comment