Smartphone Technik

Tipps gegen Rauschen beim Telefonat

Führen Sie ein Telefonat und hören immer wieder in Rauschen in der Leitung, dann heißt das nicht zwangsläufig, dass Ihr Telefon defekt ist. Um das störende Geräusch loszuwerden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das Rauschen beseitigen.

Rauschen beim Telefonieren auf dem Festnetz beheben

  1. Ein Rauschen beim Festnetztelefon kann an einem fehlerhaften Kabel liegen. Tauschen Sie also Ihre Telefonkabel aus und schauen, ob das Rauschen nicht mehr zu hören ist.
  2. Auch am Router kann es liegen, dass Rauschen entsteht. Prüfen Sie zunächst, ob das Telefon richtig am Router konfiguriert ist.
  3. Möglicherweise kann auch ein Update des Routers Abhilfe schaffen. Schauen Sie hierzu auf der Konfigurationsseite nach einem neuen Update für Ihre Router-Firmware.
  4. Sollte das Problem dadurch immer noch nicht behoben sein, so können Sie bei Ihrem Telefonanbieter nachfragen, ob es aktuell eine Störung gibt, die Ihren Telefonanschluss betrifft.

Rauschen beim Telefonieren auf dem Handy beseitigen

Entsteht ein Rauschen beim Telefonat mit dem Smartphone, dann kann dies durch schlechten Empfang kommen. Hierbei ist es egal, ob das Netz bei Ihnen oder Ihrem Gesprächspartner schlecht ist. Eventuell ist das Rauschen auch durch die Benutzung der Freisprecheinrichtung entstanden. Ist Ihr Empfang gut und es liegt trotzdem ein Rauschen vor, kann es an einer Netzstörung liegen. Hierzu finden Sie Informationen bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Tipp:  Fernseher kalibrieren - wozu ist es wichtig?

Leave a Comment