Essen & Trinken Rezepte

Vanillejoghurt selbst machen – mit dieser Anleitung gelingt es

Vanillejoghurt Rezept

Viele Sachen, die Sie täglich einkaufen, können Sie ganz einfach selber machen. Dazu zählt auch Vanillejoghurt. Nachfolgend stellen wir Ihnen ein Rezept vor, mit dem Sie Ihren eigenen Vanillejoghurt zu Hause herstellen können. Wie das geht und was Sie hierzu brauchen, lesen Sie in diesem Artikel.

Vanillejoghurt selbst herstellen – diese Zutaten benötigen Sie

Wenn Sie Vanillejoghurt selber machen möchten, benötigen Sie lediglich einige Utensilien und wenige Zutaten.

  1. Um den Vanillejoghurt herzustellen, brauchen Sie einen Liter Vollmilch sowie 100 Gramm Naturjoghurt.
  2. Zusätzlich brauchen Sie selbstverständlich auch Vanille. Am besten verwenden Sie eine Vanilleschote.
  3. Weiterhin kommen zwei Päckchen Bourbon-Vanillezucker in den Joghurt.
  4. Falls Sie einen Joghurtbereiter besitzen, können Sie diesen zur Hilfe nehmen.
  5. Ebenso ist es möglich, den Joghurt im Backofen herzustellen. Es ist besonders wichtig, dass Sie verschließbare Gläser zur Aufbewahrung des Joghurts haben.

Hausgemachter Vanillejoghurt – Anleitung zur Zubereitung

Nachdem Sie sich alle nötigen Zutaten bereitgelegt haben, können Sie mit der Herstellung des Joghurts starten.

  1. Zuerst müssen Sie das Mark aus der Vanilleschote heraus kratzen.
  2. Danach kommen Vanillemark, Vanilleschote und Milch gemeinsam mit dem Vanillezucker in einen Topf. Kochen Sie alle Zutaten auf.
  3. Wenn die Milch vollständig abgekühlt ist, können Sie die Vanilleschote entfernen und den Joghurt gründlich unterrühren. Danach füllen Sie die Mischung in die sauberen Joghurtgläser um.
  4. Haben Sie einen Joghurtbereiter, dann geben Sie den Vanillejoghurt hinein und lassen ihn dort für 10 Stunden reifen. Wenn Sie den Joghurt gerne fest haben möchten, dann verlängern Sie die Reifezeit einfach ein wenig. In diesem Fall wird sich aber auch die Säure erhöhen.
  5. Auch haben Sie die Möglichkeit, die geöffneten Gläser mit dem Joghurt bei 50 Grad Celsius in den Backofen zu stellen. Eine halbe Stunde später schalten Sie den Backofen aus und lassen die Gläser eine Nacht lang darin stehen.

Am besten verwahren Sie Ihren selbst gemachten Vanillejoghurt immer gründlich verschlossen im Kühlschrank auf. Er ist nur wenige Tage haltbar. Innerhalb von 3 bis 4 Tagen sollten Sie ihn verzehren, damit er nicht schlecht wird.

Leave a Comment