Es ist ein guter Trick, dem Wasser ein wenig Aroma zu verleihen. Mit natürlichen Aromen können Sie besonders im Sommer das Wasser in eine leckere Erfrischung verwandeln. Auf diese Weise schmeckt das Wasser viel besser und Sie können es schaffen, mehr zu trinken. Nachfolgend haben wir einige Tipps für Sie, wie Sie Ihr Wasser aromatisieren können.

Wie kann man Wasser aromatisieren? So geht es

Sie haben die Möglichkeit, auf unterschiedliche Weise Wasser zu aromatisieren. Mit frischen Kräutern, Früchten, Beeren und Gemüse wird das Wasser geschmackvoll.

  1. Gurkenwasser: Hierbei handelt es sich um eine sehr erfrischende Variante. Deshalb wird das Wasser mit Gurke auch oft in einem Spa angeboten. Geben Sie einfach 1/4 einer Biogurke gemeinsam mit Minze oder Dill in einen Liter Wasser und genießen den Durstlöscher.
  2. Zitronenwasser: Am bekanntesten ist wohl die Variante mit Zitrone. Im Sommer können Sie sich mit der sauren Frucht eine leckere Limonade zubereiten. Wenn Sie die Zitrone in Scheiben schneiden oder ausdrücken, können Sie diese einfach ins Wasser geben. Hierfür müssen Sie die Zitrone allerdings gut schälen, da der Geschmack sonst bitter wird.
  3. Wasser mit Minze: Minze schmeckt nicht nur als Tee, sondern auch als Zugabe im Wasser. Sie haben die Möglichkeit, die Minze kalt aufzugießen. In Kombination mit frischen Himbeeren schmeckt das Kraut im Wasser sehr lecker.
  4. Ingwerwasser: Besonders im Herbst oder Winter ist Wasser mit Ingwer eine gute Idee. Auch bei einer bevorstehenden Frühlingserkältung kann das Wasser helfen, da die Knolle entzündungshemmend ist. Schälen Sie den Ingwer und schneiden ihn in kleine Stücke. Geben Sie ihn ins Wasser und lassen die Mischung für einen intensiven Geschmack eine Weile ziehen.
Tipp:  Tassimo zieht kein Wasser - das können Sie tun

Wasser mit Geschmack – diese Möglichkeiten gibt es noch

  1. Wasser mit Johannisbeeren: Für ein säuerliches Wasser können Sie Johannisbeeren verwenden. Um den Geschmack zu intensivieren, müssen Sie die Johannisbeeren andrücken und dann in das Wasser geben.
  2. Wasser mit Apfel: Ebenso lecker schmecken einige Apfelstücke im Wasser. So bekommt das Getränk einen süßlichen Geschmack. Achten Sie wie bei den Zitronen darauf, dass Sie nur unbehandelte Früchte verwenden oder diese zuvor schälen.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, dem Wasser einen guten Geschmack zu verleihen. Neben den von uns genannten Ideen haben Sie selbstverständlich die Wahl, welche Früchte Sie in Ihr Wasser geben möchten. Nehmen Sie einfach die Frucht oder das Gemüse, das Ihnen schmeckt.