Spanien ist ein Land mit einer Vielzahl von Supermärkten, von kleineren Einzelhandelsgeschäften bis hin zu großen Supermarktketten. Hier finden Sie eine Übersicht der 10 bekanntesten Supermärkte in Spanien:

  1. Mercadona: Bei Mercadona handelt es sich um die größte Supermarktkette in Spanien und diese hat mehr als 1.600 Filialen im ganzen Land. Das Unternehmen wurde 1977 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Valencia. Mercadona ist bekannt für seine Eigenmarken-Produkte, die von hoher Qualität und zu einem erschwinglichen Preis sind. Das Unternehmen ist auf den Verkauf von Lebensmitteln spezialisiert, hat aber auch eine begrenzte Auswahl an Drogerie- und Haushaltsartikeln.
  2. Carrefour: Carrefour ist eine französische Supermarktkette, die auch in Spanien präsent ist. Das Unternehmen betreibt in Spanien mehr als 170 Filialen und ist bekannt für seine große Auswahl an Produkten, die von Lebensmitteln bis hin zu Haushaltsgeräten reichen. Die Preise bei Carrefour sind tendenziell etwas höher als bei Mercadona, aber das Unternehmen bietet oft auch Sonderangebote und Rabatte an.
  3. Lidl: Lidl ist ein deutscher Discounter, der in Spanien ebenfalls präsent ist. Das Unternehmen hat mehr als 600 Filialen im ganzen Land und ist bekannt für seine günstigen Preise. Lidl bietet eine breite Palette an Produkten, einschließlich Lebensmitteln, Haushaltswaren, Kleidung und Elektronik.
  4. Dia: Dia ist eine spanische Supermarktkette mit mehr als 4.000 Filialen weltweit, darunter mehr als 2.000 Filialen in Spanien. Das Unternehmen ist bekannt für seine günstigen Preise und seine große Auswahl an Produkten, einschließlich Lebensmitteln, Drogerieartikeln und Haushaltswaren.
Tipp:  Essen ist zu scharf - wie kann man es retten?

Auch deutsche Discounter gibt es in Spanien

So geht es weiter in der Übersicht:

  1. Aldi: Aldi ist ein deutscher Discounter, der nun auch in Spanien vertreten ist. Das Unternehmen hat mehr als 300 Filialen im ganzen Land und ist bekannt für seine günstigen Preise sowie die qualitativ hochwertigen Eigenmarken-Produkte. Aldi bietet ähnlich wie Lidl eine breite Palette an Produkten, einschließlich Lebensmitteln, Drogerieartikeln und Haushaltswaren.
  2. El Corte Inglés: El Corte Inglés ist ein spanisches Kaufhaus und ein großer Anbieter von Lebensmitteln und Haushaltswaren. Das Unternehmen betreibt in Spanien mehr als 90 Filialen und ist berühmt für seine breite Produktpalette und seine qualitativ hochwertigen Produkte. Die Preise bei El Corte Inglés sind tendenziell höher als bei anderen Supermärkten, aber das Unternehmen bietet oft auch Rabatte an.
  3. Auchan: Auchan ist eine französische Supermarktkette, die auch in Spanien präsent ist. Das Unternehmen betreibt in Spanien mehr als 30 Filialen und ist bekannt für seine große Auswahl an Produkten, die von Lebensmitteln bis hin zu Haushaltswaren reichen. Auchan bietet auch eine Vielzahl von Eigenmarken-Produkten zu günstigen Preisen an.
  4. Consum: Consum ist eine spanische Supermarktkette, die sich auf den Verkauf von Lebensmitteln spezialisiert hat. Das Unternehmen betreibt mehr als 700 Filialen im ganzen Land und ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Produkte zu günstigen Preisen. Consum hat auch eine breite Palette an Bio- und ökologischen Produkten im Angebot.
  5. Eroski: Den Namen Eroski trägt eine spanische Supermarktkette mit mehr als 1.000 Filialen im ganzen Land. Das Unternehmen ist auf den Verkauf von Lebensmitteln spezialisiert, hat aber auch eine begrenzte Auswahl an Haushaltswaren und Elektronik im Angebot. Eroski bietet auch eine breite Palette an ökologischen und Bio-Produkten an.
  6. Alcampo: Alcampo ist eine auch eine französische Supermarktkette, die in Spanien präsent ist. Das Unternehmen betreibt in Spanien mehr als 50 Filialen und ist bekannt für seine große Auswahl an Produkten, die von Lebensmitteln bis hin zu Haushaltswaren reichen. Alcampo bietet auch eine Vielzahl von Bio- und ökologischen Produkten an.
Tipp:  Scheibenwaschanlage ist eingefroren - das können Sie tun

Welche weiteren Supermärkte gibt es?

Es gibt auch kleinere Supermärkte, die in Spanien präsent sind, wie zum Beispiel Covirán, SuperSOL, Gadis, Froiz und viele mehr. Diese kleineren Supermärkte sind oft regional tätig und bieten eine begrenztere Auswahl an Produkten als die großen Supermarktketten. Insgesamt gibt es in Spanien eine große Auswahl an Supermärkten, die unterschiedliche Produkte und Preise anbieten. Die großen Supermarktketten wie Mercadona, Carrefour, Lidl und Aldi sind tendenziell günstiger als die kleineren Supermärkte und bieten eine breitere Produktpalette an. Es lohnt sich jedoch, die Preise und Angebote zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.