Gurken sind in der Küche ein beliebtes Gemüse. Es schmeckt gut in Salaten oder auch als Snack. Zum größten Teil bestehen Gurken aus Wasser. Sie enthalten jedoch einige wichtige Nährstoffe und Vitamine. Welche das sind, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

Daraus bestehen Gurken – alle Informationen

Gurken gehören aus botanischer Sicht zu den Beeren. Hierzu zählt ebenfalls der Kürbis, welcher aus derselben Familie wie die Gurke stammt. In der Regel werden beide Sorten im Sprachgebrauch zum Gemüse gezählt. Hier erfahren Sie, woraus eine Gurke eigentlich besteht.

  1. Gemüse ist grundsätzlich sehr kalorienarm. Die Gurke ist bei den kalorienarmen Gemüsesorten weit vorne. 100 Gramm einer Gurke enthalten nur 12 Kilokalorien.
  2. Dies kommt vor allem daher, da die Gurke zu mehr als 95 % aus Wasser besteht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Gurke keine wertvollen Nährstoffe enthält. Ganz im Gegenteil: In Gurken sind viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Auch Spurenelemente machen einen großen Teil der Inhaltsstoffe in der Gurke aus.
  3. Somit ist die Gurke nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund.

Welche Nährstoffe enthält eine Gurke?

Die Gurke ist ein besonderes Nahrungsmittel. Sie enthält wenige Kalorien aber dennoch einen hohen Anteil an Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen, Proteinen und Ballaststoffen. Dadurch ist die Gurke sehr gesund und außerdem ein leckeres Lebensmittel. Diese Inhaltsstoffe stecken in Gurken:

Tipp:  Kann man Aroniabeeren roh essen? Darauf sollten Sie achten
  1. Gurken enthalten Vitamin A, Retinoläquivalent sowie Beta-Carotin.
  2. Auch so gut wie alle Vitamine der Gruppe B sind in Gurken enthalten: Hierzu zählen Folsäure, Biotin, Pantothensäure, Niacin und viele weitere B-Vitamine.
  3. Gurken enthalten Ascorbinsäure und somit Vitamin C.
  4. Vitamin E ist ebenfalls mit Alpha-Tocopheroläquivalent und Alpha- Tocopherol enthalten.
  5. Weiterhin enthalten Gurken wichtige Spurenelemente wie Zink und Eisen. Ebenso sind in dem grünen Gemüse Fluorid, Kupfer, Mangan und Iodid zu finden.
  6. Diese Mineralstoffe sind in einer Gurke vorhanden: Kalium, Kalzium, Chlorid, Phosphor, Magnesium und Schwefel.

Leave a Comment