Essen & Trinken Rezepte

Wie frittiert man eine Banane? So gelingt es Ihnen

Banane frittieren Rezept

Sie müssen Bananen nicht unbedingt in der Pfanne ausbacken, sondern können diese auch ganz leicht in der Fritteuse frittieren. Hierbei sollten Sie auf einige Dinge achten, damit eine leckere Nachspeise daraus wird. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie eine Banane richtig frittieren.

Banane frittieren – so schnell und einfach machen Sie ein leckeres Dessert

Besonders in der asiatischen Küche ist die frittierte Banane eine beliebte Nachspeise.

  1. Wenn Sie die Banane gerne in der Fritteuse braten möchten, benötigen Sie eine geeignete Panade für die Frucht.
  2. Um ein Dessert für 4 Personen zuzubereiten, müssen Sie das Eigelb vom Eiweiß dreier Eier trennen. Anschließend schlagen Sie aus dem Eiweiß einen steifen Eischnee.
  3. Dann vermischen Sie das Eigelb mit 3 Esslöffeln Zucker sowie 125 Gramm Kokosraspeln und heben den Eischnee darunter.
  4. Vierteln Sie nun zwei Bananen und träufeln ein wenig Limettensaft darauf. Wälzen Sie die Bananenstücke in der Kokosmasse und drücken jetzt die Panade mit den Fingern fest an die Banane.
  5. Die panierten Bananenstücke kommen jetzt in das heiße Fett in die Fritteuse. Hier sollten Sie das Obst für etwa 3 bis 4 Minuten frittieren. Anschließend legen Sie die Bananenstücke auf einen Rost und platzieren Küchenpapier darunter. So kann das Fett abtropfen.
  6. Falls Sie keinen Rost zuhause haben, können Sie auch einfach eine geriffelte Pfanne nehmen. Tupfen Sie die frittierten Bananen leicht mit der Küchenrolle ab, falls Sie auch dies nicht griffbereit haben.

Frittierte Banane als Hauptgericht – so geht es

Sofern Sie die Banane nicht als Dessert, sondern als Hauptspeise servieren möchten, können Sie zusätzlich noch ein paar gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit etwas Speck anbraten. Auf diese Weise kommt zwar nicht der typisch asiatische Geschmack zustande, aber Sie haben dafür ein pikantes und leicht süßes Gericht. Für ein besonders fettarmes Gericht können Sie eine Heißluftfritteuse zur Zubereitung verwenden. Eine solche Fritteuse kommt fast ohne Fett aus und frittiert die Speisen mithilfe von heißer Luft. Dabei sollten Sie die Temperatur des Gerätes auf 175 Grad Celsius einstellen.

Leave a Comment