Essen & Trinken Garten & Pflanzen

Zuckerschoten selber anbauen – so gelingt es im Garten

Zuckerschoten anpflanzen

Zuckerschoten schmecken mit dem süßlichen Geschmack gut in unterschiedlichen Gerichten. Sie können die Schoten ganz einfach im eigenen Garten anbauen. Damit die Schoten gut gedeihen, sollten Sie einige grundlegende Dinge wissen. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Zuckerschoten richtig anbauen.

Zuckerschoten anpflanzen – das ist die richtige Zeit zur Aussaat

Die Zuckerschoten benötigen eine Bodentemperatur von 8 Grad Celsius. Sie können im April mit der Aussaat beginnen und dann bis zum Sommer alle Samen einsetzen. Dies können Sie in mehreren Etappen machen. Die Erde muss nicht sehr nährstoffreich sein. Weiterhin keimen die Zuckerschoten auch bereits bei niedrigen Temperaturen. Das Saatgut geben Sie in 4 Zentimeter tiefe Rillen im Boden. Zwischen den einzelnen Pflanzen sollte ein Abstand von 5 Zentimetern sein. Der Boden darf bei der Aussaat nicht zu nass sein, da die Samen sonst verfaulen können.

Zuckerschoten pflegen – so gehen Sie dabei vor

  1. Die Zuckerschoten bilden beim Wachstum Ranken aus, mit denen sich die Pflanze an jeglichen Gegenständen festhält. Sie haben die Möglichkeit, für die Erbsen eine Rankhilfe zu bauen. Hierzu stecken Sie einfach ein Stück Holz senkrecht in den Boden neben der Pflanze.
  2. Am Anfang sollten Sie es vermeiden, die Pflanze zu oft zu gießen. Erst, wenn die Pflanze die ersten Blüten bekommt, erhöht sich der Wasserbedarf.
Tipp:  Lichterkette verlängern - mit diesen Tipps gelingt es Ihnen

Wie kann ich die Zuckerschoten ernten und aufbewahren? Wichtige Tipps

  1. Die Zuckerschoten sind bereits 3 Monate nach der Aussaat bereit zur Ernte. Nach der Ernte müssen Sie die Schoten in ein feuchtes Tuch legen und so in den Kühlschrank geben.
  2. Am besten verzehren Sie die frischen Zuckerschoten so schnell wie möglich. Nach zwei Tagen wandelt sich der Zuckergehalt der Erbsen nämlich in Stärke um. Hierdurch bekommen die Schoten einen bitteren Geschmack.
  3. Sollte Ihre Ernte besonders erfolgreich gewesen sein und Sie haben viele Schoten gesammelt, dann frieren Sie den Überschuss einfach ein und machen die Zuckerschoten auf diese Weise haltbar.

Leave a Comment