Internet Shoppen

Mindestpreis festlegen bei eBay – einfach einstellen

Auktion eBay

Auf der Plattform eBay haben Sie verschiedene Optionen zur Auswahl, sofern Sie einen Artikel anbieten möchten. Durch die Funktion “Mindestpreis” können Sie bereits im Voraus den niedrigsten Preis festlegen. So sehen die Bieter, dass Sie den Artikel nicht günstiger als den Mindestpreis verkaufen wollen und ob dieser bereits erreicht ist. Wie Sie den Mindestpreis einstellen, lesen Sie in diesem Artikel.

eBay – Mindestpreis festlegen

Möchten Sie bei eBay etwas verkaufen, so ist es bei manchen Artikeln besser, einen Mindestpreis festzulegen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass der Artikel für weniger Geld verkauft wird als Sie eigentlich wollten. Hierbei sollten Sie beachten, dass man als Bieter sehen kann, ob ein Mindestpreis eingestellt wurde und auch wann dieser durch das Bieten erreicht wurde. Ist der Mindestpreis zu hoch, dann kann dies Bieter abschrecken. Achten Sie als auf einen angemessenen Mindestpreis, damit Sie das Produkt auch verkaufen können. Sollte der Mindestpreis nicht erreicht werden, müssen Sie den Artikel erneut inserieren.

Wie kann ich bei eBay einen Mindestpreis festlegen?

  1. Möchten Sie einen Artikel bei eBay einstellen, dann klicken Sie auf der Seite zum Verkauf einfach auf den Punkt “Angebot erstellen”.
  2. Dort fügen Sie dann eine kurze Beschreibung des Teiles hinzu und gelangen dann weiter zum Schnelleinstell-Tool.
  3. Wählen Sie in diesen Einstellungen dann bei “Angebotsformat und Preis auswählen” den Punkt “Auktion”.
  4. Haben Sie diese Option ausgewählt, so setzen Sie dann einen Haken bei der Kategorie “Mindestpreis”.
  5. Danach sehen Sie ein Feld, in welches Sie den Mindestbetrag eintragen können.
  6. Im erweiterten Verkaufsformular finden Sie den Punkt unter der Option “Formular anpassen” und können dort die Einstellung treffen.
Tipp:  Richtig bieten bei eBay - so klappt es

Leave a Comment