Computer Interessantes

GoPro – so verbinden Sie die Kamera mit Ihrem Mac

Möchten Sie Fotos oder Videos von Ihrer GoPro auch auf dem Mac ansehen, so müssen Sie die beiden Geräte miteinander verbinden. In den meisten Fällen müssen Sie hierzu lediglich das entsprechende Kabel verwenden und in die Kamera und den Computer einstecken. Wie Sie die Bilder dann von der GoPro auf den Mac übertragen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mac und GoPro verbinden – darauf müssen Sie achten

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre GoPro mit dem Mac zu verbinden und Dateien zu übertragen:

  1. Zunächst müssen Sie beide Geräte einschalten.
  2. Nun können Sie den Mini-USB mit der GoPro verbinden und den USB-Knopf mit Ihrem Computer.
  3. In der Regel wird die GoPro vom Mac automatisch erkannt.
  4. Nicht nur Bilder und Videos können Sie auf diese Weise übertragen, sondern auch gleichzeitig den Akku Ihrer GoPro aufladen.
  5. Auch haben Sie die Möglichkeit, die beiden Geräte über einen SD-Adapter miteinander zu verbinden.

Wie importiere ich GoPro-Dateien auf den Mac?

Um Ihre Bilder und Videos auf der GoPro zu finden, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  1. Am besten nutzen Sie gleich die Software des Herstellers GoPro. Diese nennt sich GoPro Quick und wurde extra für diesen Zweck entwickelt. Nachdem Sie sich die App auf den Desktop heruntergeladen haben, können Sie über die Anwendung auf die Dateien zugreifen.
  2. Möglicherweise öffnet sich nach dem Verbindungsaufbau von Kamera und Mac Image Capture. Hiermit haben Sie die Option, Ihre Bilder und Videos ganz einfach über Drag-and-Drop in einen Ordner auf Ihrem Mac zu speichern.
  3. Auch können Sie auf Ihrem Mac den Finder starten. Hierzu klicken Sie bei “Devices” auf die GoPro und gehen zu “DCIM”. Dort befindet sich ein Unterordner, welchen Sie öffnen müssen.
Tipp:  Automobilclub Alternativen: Welche gibt es noch außer ADAC?

Leave a Comment