Internet Smartphone Apps

WhatsApp-Status: Auf diese Weise fügen Sie Bilder ein

Die Anwendung WhatsApp können Sie auf einem Smartphone nutzen, egal ob es sich dabei um ein Android- oder iOS-Betriebssystem handelt. Die Registrierung funktioniert einfach und unkompliziert über Ihre Handynummer. Danach haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Kontakten zu chatten und Nachrichten zu versenden. Auch haben Sie die Option, eine Statusmeldung in Form eines Textes, Videos oder Fotos einzufügen und sich so Ihren Kontakten mitzuteilen. Wie Sie ein Bild in Ihren Staus integrieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bild einfügen im WhatsApp-Status – so funktioniert es

Die Status-Funktion bei WhatsApp ist eine gute Möglichkeit, Ihren Kontakten mitzuteilen, was Sie gerade machen oder ob Sie unterwegs sind. Für den Fall, dass Sie keinen Text einfügen möchten, können Sie auch ein Bild als Statusmeldung verwenden. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Zuerst öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Smartphone.
  2. Dann gehen Sei auf Ihr Profil und tippen dort auf die Option “Status”.
  3. Jetzt haben Sie zwei Auswahlmöglichkeiten: Ein Symbol mit einer Kamera und eines mit einem Stift.
  4. Um ein Foto hinzuzufügen, müssen Sie auf das Kamera-Symbol drücken und können dann aus Ihrer Galerie ein Foto auswählen, das Sie veröffentlichen möchten.
  5. Nun können Sie das Bild noch bearbeiten und von der Größe her anzupassen. Auch können Sie eine kleine Beschreibung eintippen. Ist der Status fertig, dann klicken Sie rechts unten auf das WhatsApp-Symbol. Der Status wird nun veröffentlicht.
Tipp:  Neue Ideen zum Urban Gardening: probieren Sie es aus

Welche Möglichkeit gibt es noch?

Möchten Sie kein Bild aus Ihrer Galerie verwenden, dann können Sie auch eines aufnehmen und direkt in den Status einfügen. Hierbei haben Sie ebenfalls die Option, das aufgenommene Foto anzupassen und zu bearbeiten. Anschließend können Sie es posten und Ihre Kontakte sehen die Meldung dann für 24 Stunden.

Leave a Comment