Internet Reisen

Namen ändern bei Eurowings – so geht es

Für den Fall, dass Sie Ihren gebuchten Flug aus einem bestimmten Grund nicht wahrnehmen können, ist es möglich, diesen auf eine andere Person umzubuchen. Die Änderung erfolgt lediglich darin, dass Sie den Namen der anderen Person eintragen lassen. Wie genau Sie diese Änderung vornehmen können und ob diese kostenpflichtig ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Eurowings: Namen im Flugticket ändern

Haben Sie einen Flug bei Eurowings gebucht, so können Sie eine Namensänderung vornehmen. Gerade dann, wenn Sie einen Flug nicht wahrnehmen können, ist diese Option sehr praktisch. So müssen Sie nicht gleich das ganze Ticket stornieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Wenden Sie sich an den Kundenservice der Airline. Telefonisch erreichen Sie diesen rund um die Uhr an jedem Tag unter der Nummer 01806320320. Der jeweilige Mitarbeiter wird dann die Namensänderung aufgrund Ihrer Angaben vornehmen.
  2. Über die Internetseite von Eurowings ist es bisher nicht möglich, eine Namensänderung durchzuführen.
  3. Teilen Sie dem Support-Mitarbeiter in jedem Fall Ihren Buchungscode mit, damit die Umbuchung auf einen anderen Namen erfolgreich durchgeführt werden kann.
  4. Sofern Sie ein etix-Ticket haben, können Sie den Namen für das Ticket nicht ändern.
  5. Zudem müssen Sie beachten, dass eine Änderung des Namens nur möglich ist, solange der Web-Check-In des Fluges noch offen ist.
Tipp:  Instagram: So funktioniert die Nutzung ohne Facebook

Namen ändern bei Eurowings – so viel kostet es

Eine Namensänderung ist für alle Flüge von Eurowings möglich, jedoch nicht kostenlos. Die Bearbeitungsgebühr ist hierbei anhängig von der Länge des Fluges. Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen fallen für eine Namensänderung 70 € an. Fliegen Sie Langstrecke, dann müssen Sie für die Änderung des Namens 120 € einplanen. Sofern sich durch die Namensänderung der ursprüngliche Ticketpreis erhöht, so müssen Sie auch für die Differenzkosten aufkommen.

Leave a Comment